Home / Baby / Beikost

Beikost

Das Esstisch-Gabel-Teppich-Drama

Wer zwei Kleinkinder zu Hause hat weiß: Gewisse Dinge fallen immer auf den Boden. Murphys-Law besagt: Das Brot landet IMMER und zwar wirklich IMMER mit der Marmeladenseite auf dem Teppich. Außerdem ist es eine Gewissheit, dass gewisse Nahrungsmittel stets ausgespuckt werden – Zucchine etwa. Und Faktum ist: Der Mittagstisch ist …

Read More »

Sonntagsfrage: Zwillinge und die Beikost – wie geht das?

Liebe Mit-Mütter, Super-Mütter und Raben-Mütter! Heute widmen wir uns dem Thema Beikost: Meine Frühchen haben relativ spät (mit zirka sieben oder acht Monaten) mit der Beikost begeonnen, sie hatten vorher einfach kein Interesse daran. Wir haben dann schrittweise mit Pastinake begonnen (macht keine Flecken) und uns dann hochgearbeitet. Anfangs kochte …

Read More »

Staubsaugen oder aufessen? Die Fünf-Sekunden-Regel

Irgendwann muss man Entscheidungen treffen. Grundsatzentscheidungen. Zum Beispiel: Holt man den Staubsauger aus dem Keller, oder isst man einfach das angelutschte Keksstück, das da gerade auf den Teppich gefallen ist? Ich habe mich für letzteres entschieden. Und dafür gibt es einen guten Grund… Einige Dinge leiden an chronischer Fallsucht: Streichwurstbrotstückchen, …

Read More »

Essen für Anfänger, Putzen für Fortgeschrittene

Pflatsch, schon fliegt ein Klecks Kartoffelpüree quer über den Tisch. Das Kind grinst. Das Geschwisterchen lacht vergnügt und spuckt gleich eine Karotte hinterher. Wie lernen gerade das Essen – und zwar so richtig. Mit Löffel und Gabel…. Ich warte erstmals ab, denn aus Erfahrung weiß ich, da kommt noch mehr. …

Read More »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen