Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie

Andor Junior – das kooperative Fantasy-Brettspiel für die ganze Familie (Gewinnspiel & Test)

Werbung/Gewinnspiel

Kosmos hat ein neues Familienspiel rausgebracht: Andor Junior. Und auch wenn das vorher nicht absehbar war: Es kam genau zur rechten Zeit. Da wir ja jetzt alle viel Zeit zum Spielen daheim haben, möchte ich euch das neue Spiel Andor Junior genauer vorstellen. Außerdem gibt es auch eines zu gewinnen. Eines vorweg: Es ist ein kooperatives Fantasy-Abenteuerspiel für die ganze Familie. Nicht nur Eltern die „Herr der Ringe“ Fans sind, werden von Andor Junior begeistert sein.

Die Geschichte zum Spiel Andor Junior

Andor heißt das Land in dem die Geschichte spielt. Hier hat eine Wolfsmutter ihre drei Jungen verloren und die Helden des Spieles versuchen diese zu finden bevor der furchtbare Drache die Rietburg erreicht. Die Wolfjungen sind in der Zwergenmine versteckt und ein Brückenwächter bewacht ihren Eingang. Erst wenn die Spieler, also die Helden, die Aufgaben des Brückenwächters erfüllt haben, können sie die Jungen finden. Während der Suche nach den Woflsjungen müssen die Spieler jedoch auch die Rietburg vor den Gors (Trolle) verteidigen und gegen sie kämpfen.

 

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie
Ziel des Spieles: Die drei Wolfsjungen finden und zu ihrer Mutter bringen

Die Helden von Andor Junior

Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Helden: Es gibt einen Magier, einen Bogenschützen, einen Krieger und einen Zwerg. Für jeden Helden gibt es eine Heldentafel auf der, je nach Seite, die Figur in einer weiblichen oder männlichen Version abgebildet ist. Genauso gibt es auch für jeden Helden eine weibliche und eine männliche Spielfigur.

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie
Die Helden: Krieger, Zwerg, Magier und Bogenschütze

Jeder Held hat besondere Fähigkeiten und Stärken. So kann zum Beispiel der Zwerg Geheimwege/Abkürzungen durch die Mienen gehen.

Die Ausführungen und Charaktere finde ich besonders gut gelungen. Wenn man immer einen anderen Helden spielt, sorgt das auch für Abwechslung des Spieles.
Besonders beliebt bei unseren Kindern sind die Figuren des Magiers und die der Kriegerin.

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie
Der Bogenschütze

Spielablauf = Tagesablauf und Aufgaben 

Die einzelnen Runden im Spiel werden mit Tag und Nacht unterteilt. So hat man beim Spielen das Gefühl eine richtige Geschichte zu spielen. Unter Tags versuchen die Helden gemeinsam die Aufgaben zu lösen um zu den Wolfjungen in der Miene zu gelangen und die Gors zu bekämpfen. In der Nacht rücken neue Gors vor und die Helden tanken wieder Energie für den nächsten Tag und weitere Spielzüge.

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie
Der böse Drache auf dem Weg zur Rietburg

Herausforderungen

Das Schöne an dem kooperativen Spiel ist, dass man den Schwierigkeitsgrad selber bestimmen kann. Wir haben in der ersten Woche das Spiel fast jeden Abend gespielt. Dabei haben wir bisweilen nur die erste Herausforderung mit zwei Aufgaben gespielt, werden uns aber demnächst weiteren Herausforderungen stellen. Dadurch wird das Spiel definitiv nie langweilig.

Die Regeln von Andor Junior

Die Anleitung von Andor Junior ist relativ umfangreich, aber die Spielregeln sind einfach zu verstehen. Man braucht auch nicht zu Beginn das ganze Anleitungsheft lesen, da sämtliche Herausforderungen und Schwierigkeitsgrade beschrieben sind. Diese braucht man anfangs noch nicht. Auch die Bedeutung der Plättchen kann während des Spielens nachgelesen werden. Sobald man das Spiel ein weiteres Mal spielt, weiß man dann ohnehin alle Bedeutungen.

Beim ersten Mal empfiehlt es sich meines Erachtens trotzdem, wenn die Kinder das Spiel mit einem Erwachsenen spielen.

Von Kosmos gibt es übrigens auch eine Erklär-App. Andor Junior ist dort noch nicht verfügbar… Es wäre toll wenn hier auch noch eine Erklärung für Andor Junior kommen würde. Kann sein, dass das bald kommt, da Andor Junior ja gerade erst erschienen ist. 

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie

Andor Junior: Unser persönliches Fazit

Als Herr der Ringe Fan war ich von der Geschichte und den Figuren des Spiels schnell überzeugt. Doch als ich zum ersten Mal die Anleitung gesehen habe, dachte ich: „Uiii das wird kompliziert.“ Doch im Nachhinein kann ich dem widersprechen: Die Regeln sind einfach gehalten und auch die Kinder haben den Spielmechanismus sofort verstanden. Meine Tochter mit 5 hat auch sofort ohne Hilfe mitgespielt und die Spielregeln verstanden. Unsere Kinder haben sich sofort in die Rolle ihrer Helden hineinversetzt. Während des Spieles besprechen wir immer gemeinsam welche Spielzüge nun am besten wären um gemeinsam zu gewinnen.

Wie wertvoll kooperative Spiele sind, wissen nicht nur Eltern von Kindern die nicht verlieren können. Der Gemeinschaftsgedanke steht hier im Vordergrund!

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie

Faktbox Andor Junior

  • Genre: Fantasybrettspiel
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahre (unsere 5 jährige Tochter spielt aber ohne weiteres mit)
  • Für 2-4 Spieler
  • Spieldauer: 30-45 Minuten
  • Kooperatives Spiel: alle gemeinsam können zusammen gewinnen
  • Verschiede Herausforderung: Durch weitere Aufgaben wird das Spiel nie langweilig
  • Charaktere: Die Spieler können bei jedem mal Spielen in die Rolle eines anderen Helden schlüpfen. Das sorgt für Abwechslung
  • Tipp: Wenn die Kinder älter werden könnt ihr die preisgekrönte „Erwachsenenversion“ Andor spielen.

 

Gewinnspiel: Andor Junior

Andor Junior - das kooperative Fanasyspiel für die ganze Familie

Wie verlosen gemeinsam mit Kosmos das kooperative Fantasyspiel für die ganze Familie: Andor Junior.

Kommentiere hier oder auf unserer Facebook– und Instagram-Seite den entsprechenden Beitrag und schon hüpfst du in unseren Lostopf.

Das Gewinnspiel endet am 10.4.2020 um 20:00

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen.

VIEL GLÜCK!

Wenn du willst, kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden:

BÄM! Ich will zur "Einer schreit immer" Community gehören und eines der 2.595 Mitglieder werden!

Möchtest du in Zukunft keine Gewinnspiele verpassen und über Neuigkeiten informiert werden? Dann her mit dem Newsletter!


Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unseren Datenschutzbestimmungen

 

Ob du gewonnen hast, kannst du in der „Galerie der glücklichen Gewinner“ nachlesen.

Wie vertreibt ihr euch die Zeit daheim?

 

Alles Liebe, Lisbeth

Lisbeth

Wer schreibt hier eigentlich?
Lisbeth. DIY-Queen, Bücherwurm, Spieleliebhaberin, Mama von Zweien, Bubenmama und Mädlsmama, Kreativkopf, Dekoverrückte, Naturliebhaberin, Fahrradliebende, Skihaserl, Naturmädl und Sandkastenfreundin. DIY-Beiträge von mir findest du HIER. 
 
Unsere Leser sind uns extrem wichtig! „Einer schreit immer“ will dir nichts andrehen oder aufschwatzen, sondern wir präsentieren hier am Blog zwischendurch Produkte oder Firmen, von deren Qualität wir überzeugt sind. Es gibt am Blog keine Schleichwerbung, sondern ausschließlich authentische Tests und Produktempfehlungen, die auch ganz offen als „Werbung“ gekennzeichnet sind. Übrigens: Wir bekommen täglich viele Werbeanfragen die wir ablehnen, weil sie nicht zu unserem Blog passen. Nur so können wir authentisch bloggen und mit unseren LeserInnen auf Augenhöhe kommunizieren. 

 

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Check Also

Einfaches_Rezept_Biskuitroulade

Vorsicht Suchtgefahr! Schnelle Biskuitroulade nach Omas Geheimrezept

Rating: Zutaten für die Biskuitroulade 100 g Zucker 1 Packung Vanillezucker 100 g Mehl 6 …

7 comments

  1. Das wäre ein tolles Spiel für uns. Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

    LG

  2. Hallo , wir lieben Brettspiele und gerade die kooperativen Rollenspiele sind super! Das Spiel fehlt in unserer Sammlung schon mal 5 min Dungeon, oder Harry Potter gespielt? Die sind auch toll !

  3. Das klingt nach einem tollen Spiel und genau richtig für uns!

  4. Margit Cornelius

    Hallo
    oooohhhh ja hier wir wollen mit in den Lostopf, so ein Spiel haben wir noch nicht und meine Mädels würden sich sicherlich über soviel Fantasyabenteuer sehr freuen. :) Alles Liebe und Gesundheit, Margit

  5. Da machen wir auch mit!
    Mit zwei 5einhalb- jährigen und einem fast 8jährigen brauchen wir grade gaaaannz viele gute Spiele!
    LG – und allen Eltern Nerven wir Drathseile! ;-)

    • Wir möchten gewinnen, weil unsere 3 Kinder unbedingt mehr Beschäftigung brauchen in diesen verrückten Tagen. Ausserdem spielen wir liebend gern Brettspiele! LG

  6. Das Spiel würde meiner Tochter gefallen. Ich versuche mal mein Glück.

    LG Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.