Home / Kinderzimmer / #Homestory: Zuhause bei 3fachjungsmami

#Homestory: Zuhause bei 3fachjungsmami

Heute schauen wir bei Steffi vorbei. Sie wohnt mit ihren vier Männern in Oberösterreich und bloggt unter dem Namen 3-fach-Jungsmami. Als Herrscherin über Kinder und Chaos schreibt Steffi in ihrem Mamablog über alles was das Mütterherz erfreut und was es belastet. Außerdem gibts immer wieder tolle Gewinnspiele. Steffis Blog ist einer der größten Mama-Blogs in Österreich – und das absolut verdient! Also: Bühne frei für Stephanie!

Heute lass ich euch in das Kinderzimmer unseres mittleren Sohnes gucken. Christopher ist jetzt 4,5 Jahre alt und liebt es stundenlang in seinem Zimmer zu spielen und zu toben.

 

 

Alle Möbel sind, bis auf das Rennwagenbett, von Ikea. Mir waren bei der Wahl der Kinderzimmermöbel zwei Dinge wichtig: Sie sollten nicht zu teuer sein, denn Kinder sind eben Kinder und können teure Markenmöbel in diesem Alter ja noch gar nicht schätzen und es sollte so viel wie möglich geschlossen sein, damit auch mal ein wenig Unordnung in Schubläden und Kästen verschwinden kann.

Das Bett durfte er sich selber aussuchen. Ganz jungslike hat er sich für ein Bett im Rennwagenstyle entschieden. Ich habe das Bett mit vielen Kissen und einem großen Kuscheltier ausgestattet, damit es ein wenig gemütlicher wird.

PicMonkey Collage
Ein Sportwagen-Bett verspricht schnelles Einschlafen (oder so…).

 

Beim Einschlafen darf übrigens sein Minion Nachtlicht nicht fehlen. Dieser macht ein sehr angenehmes Licht und schaltet sich auch wieder von selbst ab.

PicMonkey Collage2
Praktisch, klassisch, gut…

 

Bei der Deko war mir auch wichtig, dass sie kindgerecht ist. Auch hier findet sich das Autothema wieder in Poster und Bilder. Der kleine Koffer ist von Done by Deer und dient neben Dekozwecken auch als Spielkoffer.

Und was bei ihm auch nicht fehlen darf, ist sein CD Player und seine Hörspiele. Jeden Abend wird eins beim Einschlafen gehört.

PicMonkey Collage3
Ohne Hörspiel am Abend geht bei Christopher nichts…

 

Das Kinderzimmer ist total auf die Bedürfnisse eines Kindes ausgerichtet – so wie es sich gehört – finde ich.

Link zum Blog: www.3fachjungsmami.net
Facebook: www.facebook.com/dreifachJungmami
Instagram: www.instagram.com/3fachjungsmami_blog

 

Hier gibt’s das Zimmer von Christopher im Überblick (mit Links zu Amazon):

Klicke auf das Bild und stöbere bei Amazon..

Klicke auf das Bild und stöbere bei Amazon…

 

 

Klicke auf das Bild und stöbere bei Amazon…

Klicke auf das Bild und stöbere bei Amazon…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Meine Zwillingsschwangerschaft: Katja und die „Goldzwillinge“ aus der Dokusoap „Babys“
Next GEWINNSPIEL: 150 Euro Gutschein für Band of Rascals

Check Also

Die TOP 11: Kinderzimmer für Zwillinge

1. Hüttengaudi mit Alpin-Flair Was für ein Traum! Ob Jungs oder Mädels – in diesem …

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen