Home / Sprüche rund um Zwillinge / Weihnachts-Bullshit-Bingo

Weihnachts-Bullshit-Bingo

Wo bleibt der Schnee? So richtig weihnachtlich ist mir ja noch nicht – aber das ändert nichts an der Tatsache, dass bald das Christkind kommt. Und so manches wiederholt sich jedes Jahr am 24. Dezember.  Darum gibt es heute ein weihnachtliches Bullshit-Bingo.

Wie wird gespielt?

Streiche einfach das Kästchen durch, wenn du diese Sätze am 24. Dezember hörst. Hast du dann vier Kästchen horizontal, diagonal oder vertikal – so stehe auf und rufe ganz laut „Frohe Weihnachten!“.

Viel Spaß!

 

image

 

8 comments

  1. Genial 😀 😀
    Wenn ich da so an meine Familie denke, werd ich bestimmt einen Dreifach-Bingo schaffen 🙂
    Schöne (und lustige) Feiertage und natürlich liebe Grüße!

  2. Hat dies auf Fräulein Fiete rebloggt und kommentierte:
    So kann Weihnachten ja nur lustig werden! Schaut mal bei der lieben Anni vorbei.
    Schöne Feiertage.

  3. Ich lach mich schlapp über den Titel des Spiels! Schon alleine der Titel hat eine Geschichte verdient! 🙂

  4. herrlich! Dieses Thema Nordmanntanne ist einfach zu schön. Und mit kleinen Kindern noch wichtiger… haha

  5. Der wichtigste Satz fällt bei uns immer Heiligabend, später Nachmittag: Wo haben wir eigentlich letztes Jahr den Tannenbaumständer hingetan?! Und soll ich was sagen? ! Ich habe es tatsächlich wieder vergessen. Ich weiß nur noch ,dass es ein ganz toller Ort war, wo wir ihn garantiert wiederfinden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Weihnachten Bullshit-Bingo Weihnachtsbingo Zwillinge

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Der schnelle Lebkuchen-Kuchen, den Zwillingsmütter fix fertig haben.
Next "Streiten Ihre Zwillinge überhaupt?"

Check Also

15 Sätze die erst dann Sinn ergeben, wenn man Kinder hat…

Es gibt Sätze, die ergeben keinen Sinn. Die würde man eigentlich nie sagen. Warum auch? …

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen