Home / Aus dem Leben / Bald haben wir den Salat, mit „Mein kleiner BILLA Garten“
20180404_141356

Bald haben wir den Salat, mit „Mein kleiner BILLA Garten“

Werbung

Kirschtomaten, Salatgurken, Kresse, Karotten und vieles mehr: Ich habe jetzt zwei kleine Gärtner zu Hause. Selber habe ich die Liebe zum Garten erst vor zwei oder drei Jahren entdeckt. Vermutlich weil ich vorher keine Zeit dazu hatte. Wir Mütter kennen das… Aber mittlerweile spreche ich mit Basilikum, hege mütterliche Gefühle für Thymian und pflege liebevoll Rucola.

Dabei zuzusehen, wie Neues entsteht. Welche Kraft die Natur hat. Und wie aus kleinen Samen echtes Gemüse und echte Früchte werden: Das ist nicht nur pädagogisch äußerst wertvoll, denn die Kinder lernen, dass Melanzani und Radieschen nicht aus dem Supermarkt kommen. Es macht auch richtig Spaß – und zwar uns allen vieren. Ich habe auch das Gefühl, dass wir sorgsamer mit den Lebensmitteln umgehen, denn immerhin sieht man wie viel Arbeit hinter einem frischen Frühlingssalat in Wirklichkeit steckt. So ein Garten ist eine pädagogische Win-Win-Situation, denn die Kinder lernen enorm viel über Pflanzen und Lebensmittel. Und verspeisen kann man die Ernte auch noch.

20180404_115504
Meine kleinen Gärtner…
20180404_140317
Indoor und Outdoor: Gartenspaß ist garantiert.
20180404_140610
Mehr als nur BIO: Dieser Garten für das Fensterbrett macht so richtig Spaß.
Mein kleiner BILLA Garten
Der Kresse von „Mein kleiner BILLA Garten“ kann man beinahe beim Wachsen zusehen.
20180401_174220
Mit Erde, Samen, Saattöpfchen und APP sowie Broschüre: Mein kleiner BILLA Garten.

20 Setzlinge und eine APP

Neben dem Hochbeet im Garten haben wir nun neuerdings auch einen Mini-Garten für das Fensterbrett. Und zwar gibt’s für alle Leserinnen aus Österreich den  „Mein kleiner BILLA Garten“. Die Kinder sind ganz begeistert was da alles wächst und gedeiht und sie sorgen sich um ihre kleinen Pflänzchen mit Bedacht. Denn die wachsenden Setzlinge haben einen nicht enden wollenden Unterhaltungswert…

Weil meine Bio-Schulkenntnisse leider schon etwas länger her sind, und ich als Neo-Gärtnerin noch immer Neues dazulernen kann, freue ich mich über einen elektronischen Schummelzettel: die BILLA-App. Dort kann ich nämlich nachschauen, wie viel Wasser Basilikum tatsächlich benötigt, dass Karotten zur Familie der Wurzelgemüse gehören und nach wie vielen Wochen man Melanzani ernten kann.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Viele Rezepte auf einen Klick

Und weil das Ernten beim Gärtnern bekanntlich die meiste Freude bereitet, gibt es auf der APP auch noch viele Rezepte, wie man Kirschtomaten, Melanzani und Co. verkochen kann. Von Koriander-Fleischbällchen mit Chilisauce  über Tomaten-Oliven-Focaccia bis hin zu zur Palatschinkentorte mit Zwiebelringen: Hier ist für jeden Mini-Gärtner das richtige Gericht dabei. In diesem Sinne: Viel Spaß und guten Appetit!

20180404_141352
Bald wird geerntet! Wir sind gespannt und halten euch auf Instagram auf dem Laufenden

So kommst du in Österreich zu deinem Garten

Wer bis 05. Mai 2018 (oder solange der Vorrat reicht) in einer BILLA Filiale einkaufen geht, bekommt einen Garten-Punkt pro 10 Euro Einkaufswert. Bis 19. Mai 2018 (oder solange der Vorrat reicht) kann man 2 Garten-Punkte gegen ein Saattöpfchen eintauschen. Im Pflanzenheft, das der Sammelbox beigelegt ist, und am Pflanzenetikett finden sich Hinweise zur Größe sowie zur Keim- und Erntezeit. Alle Infos dazu: Mein kleiner BILLA Garten.

20180404_124922
Schon nach drei Tagen streckten die ersten Pflänzchen ihren Kopf aus der Erde: Rucola und Kresse wachsen besonders schnell.

 

Wer schreibt hier eigentlich?

Zwillingsmama, Kinderdompteurin, Geburtstagsveranstalterin, Chaosmanagerin und „Mädchen für eh alles“: Unter dem Netz-Pseudonym Anna Attersee schreibe ich hier pädagogisch wertlos über das turbulente Leben mit Kindern – schonungslos ehrlich, denn einer schreit hier bei uns immer… Im richtigen Leben bin ich Journalistin, arbeite im Bereich „Irgendwas mit Medien“ und habe kürzlich mein erstes Buch veröffentlicht. Mehr über mich und unsere Familie findest du HIER.

 

2 comments

  1. Die Kinder scheinen echt Spaß zu haben. Ich glaube ich werde mit meinen Jungs diese Set auch mal probieren! GLG

  2. Mega spannend klingt das.
    Wir sind hier auch gerade am Gärtnern, allerdings nicht so cool wie ihr, aber es wird.
    Ich bin über eure weiteren erfolge gespannt.

    Lieben Gruß,
    Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärungen.
<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Schokokuchen mit weichem Kern
Next Hallo! Ich bins, die schlechteste Mutter der Welt…

Check Also

Wochenuhr Wochentage lernen Wochenkreis selbstgemacht DIY

DIY: Wochentage Uhr für Kinder selber basteln

Mama, ist heute Schwimmen? Mama, fahren wir heute in den Kindergarten? Mit drei Jahren ist …