Home / Interviews / Die Sonntagsfrage: Habt ihr nach den Zwillingen noch einen Kinderwunsch?

Die Sonntagsfrage: Habt ihr nach den Zwillingen noch einen Kinderwunsch?

image.jpeg copy2

Liebe Mit-Mütter, Super-Mütter und Raben-Mütter!

Auch heute wieder: Die Sonntagsfrage. Dieses mal widmen wir uns dem Thema Kinderwunsch. Habt ihr manchmal in schwachen Momenten noch das Verlangen nach einem dritten Kind? Es heißt ja immer: „Mit Zwillingen hast du  alles auf einen Streich erledigt“, aber will man das überhaupt? Ist es nicht so, dass man ein einzelnes Kind viel mehr genießen kann?

Freue mich über spannende Geschichten und lustige Anekdoten… Ich wünsche mir viele Erfahrungen und einen regen Austausch, am besten DIREKT UNTEN bei den Kommentaren.

 

36 comments

  1. Oh, ich hatte das! Den Wunsch nach einem dritten Kind! UND WIE!!! Und jetzt?
    Jetzt hab ich vier: Nummer drei war nämlich zu zweit…
    Nu is aber Schluß 🙂

  2. … Es war ein unbeschreiblich schönes Gefühl schwanger zu sein – welches ich auch oft vermisse! Ein Schluckauf hier, einen zarten Tritt da – bei 2 Wunder im Bauch war immer was los :-)))

    Meine Mädels sind jetzt 17 Monate! Mein Mann wünscht sich noch ein 3tes Kind! Ich möchte noch ein bisschen warten (1-2 Jahre) bevor ich mich dafür oder dagegen entscheide (70 % Wahrscheinlichkeit wieder Zwillinge zu bekommen!).

  3. Unsere beiden Mädchen sind nun 2 Jahre und 3 Monate alt und halten mich ganz schön auf Trab. Mein Mann wäre nicht abgeneigt. Mein Herz sagt ja, aber der Verstand sagt nein! Ich bin berufstätig und mein Mann ist berufsbedingt leider nur am Wochenende Zuhause…ich glaube das würde ich nicht packen…

  4. Ja ich habe noch Kinderwunsch, aber ich belasse es dem Wunsch. Man sollte sein Glück nicht herausfordern, sondern genießen was bereits hat. Zumindest ist es bei uns so. Sollte sich gegen jede Vernunft und Vorsicht doch noch ein Wunder einschleichen, wird es gerne genommen, aber wir werden es nicht mehr darauf anlegen.
    Tolle Frage! Bin auf weitere Antworten gespannt

  5. Ganz klar – Nein 😉 – Die Zwillinge waren ein Geschenk des Himmels das ich erst mit knapp 39 Jahren bekommen habe. Jetzt bin ich 42 und ganz ehrlich – mir reichen die beiden und jetzt nochmal durch die ganze Babyzeit mit den beiden dabei. Nein danke – ich brauch es nicht mehr. Mein Mann will auch nicht mehr. Unsere Familie wird jetzt mit vierbeinigen Mitgliedern vergrößert.

  6. Ich hab direkt nach der Geburt schon gesagt das ich ein drittes Kind möchte 😀 mein Freund und ich warten bis die Kinder 3-4 Jahre sind (sind grade 5 Monate) dann wollen wir es nochmal probieren ♥

  7. Wir haben 3 Kinder und einen Hund…. Kind Nummer 2 waren die Zwillinge. Die Zwillinge sind jetzt 13 Monate, die Große wird 3 Jahre. Wir wissen noch nicht, ob unsere Familienplanung abgeschlossen ist.

  8. Wir haben drei Kinder einen Hund nach dem Not KS von den Zwillingen wüsche ich mir nochmal eine ganz normale Geburt und mein baby nicht an eine Intensivstation abgeben zu müssen

  9. Obwohl ich es sehr bedauere, dass ich keine Schwangeschaft mehr erleben darf und auch keine Geburt, denn rückblickend war das ganze eine wunderschöne Zeit, werde ich keine Kinder mehr bekommen. Ich habe zwei Fehlgeburten und drei IVFs hinter mir und schon alleine, der Gedanke, ich könnte noch ein Mal ein Kind verlieren macht mir Angst, weil das ganze war sehr schlimm für mich. Ich bin unendlich dankbar für unsere 2 gesunden Wunder, die jetzt 8 Monate alt sind und ich habe genug zu tun, den beiden ein schönes Leben zu bieten. Da ich ja schon fast 40 bin, wird es also bei den 2en bleiben. Ich beneide irgendwie schon jene Frauen, die jung schwanger werden konnten und vielleicht zwei Mal ein Kind genießen konnten. 2 auf ein Mal ist oft nicht leicht, aber wie gesagt, es ist eben so, wie es ist… ein Wunder… in meinem Fall, und ich bin sehr dankbar, dass ich überhaupt Mama werden durfte.

  10. Unsere Zwillinge sind gerade 6 Monate alt und ich bin so verliebt in die Mäuse und auch in das Muttersein. Das alles „nur einmal zweimal“ zu erleben kann ich mir nicht vorstellen. Die Zeit verfliegt so wahnsinnig schnell. Wir wünschen uns noch ein weiteres Kind. Wann das sein wird steht zurzeit noch in den Sternen. Den „perfekten“ Zeitpunkt gibts bekannterweise ha ohnehin nicht. Viele schauen ganz erstaunt, wenn ich auf Nachfrage den Kinderwunsch nach Zwillingen bejahe. Es kann nur leichter werden 🙂

  11. Ach, ist das denn so? Schlimm…. Ich kann mir auch keine 4 Kinder vorstellen, habe aber vor jedem Respekt, der das meistert!

  12. Ich hab zwar keine Zwillinge, aber auch zwei kleine Kinder und ich schwanke noch. Wenn ich ganz kleine Babys sehe, dann möchte ich sofort und am liebsten – denn sie werden so schnell groß! Wenn dann wieder aber so eine Nacht hinter mir liegt, wo der Kleine alle zwei Stunde an die Brust will – dann denke ich schon: Es ist auch gut, wenn sie groß sind… Aber eigetnlich will ic hschon drei, ich finde, das ich eine schöne Zahl und der Gedanke an so eine Rasselbande gefällt mir sehr!

  13. Geht mir ja schon so, wenn ich nach den Zwillingen sag, dass wir gern ein weiteres hätten. Ich find Großfamilien toll!

  14. Heute ist zwar schon Freitag, aber ich habe auch gerade erst den Blog entdeckt und gemerkt 🙂 unsere Zwillinge sind Ende des Jahres 3 1/2 und dann wollen wir nächstes Jahr nochmal nachlegen. Dieses Jahr haben wir gebaut, das war der eigentliche Grund fürs Warten 🙂 wir nehmen es wie es kommt. Zu Beginn der letzten Schwangerschaft waren es sogar Drillinge. Ich hoffe aber insgesamt auf einen Einling 😉

  15. Ich habe eine fast 11jährige Tochter und zwei Mädels die vor kurzem 5 geworden sind. Ich habe mir in letzter Zeit oft Gedanken gemacht was wäre wenn ich trotz Hormonspirale schwanger werden würde. Ich tendiere zu Gebären und zur Adoption freigeben, um Frauen ein Chance zu geben, die selber kein Kind kriegen können, worauf aber in meiner Umgebung alle völlig geschockt reagieren. Ich bin 40 und hätte mit den drei Mädels einfach keine Kraft noch ein Kind großzuziehen, jedenfalls nicht bei dem Anspruch allen ein gebührendes Maß an Erziehung, Liebe, Zeit und materiellen Werten zukommen zu lassen. Hätte ich die große nicht, wäre spätestens jetzt für mich ein Zeitpunkt für ein weiteres Baby gewesen 🙂

  16. Meine Zwillinge sind jetzt 4 und in ein paar Wochen kommt unser 3. Kind. Der Wunsch nach noch einem Kind war lange Zeit Thema bei uns. Mein Mann hätte gleich noch ein 3. gewollt, ich fragte dann aber immer nur ob er noch ganz dicht ist 😉 Nach fast 3 Jahren schlaflose Nächte hat sich aber das Leben mit unseren zwei richtig eingependelt gehabt und tja, aufeinmal kam auch der Wunsch bei mir nochmal durch nach einem Baby. Jetzt bin ich fast so dick wie bei den Zwillingen und freue mich sehr auf unseren 3. Jungen!

  17. Hilfe, Fehlerteufel. Es sollte natürlich heißen wie es euch ergangen ist

  18. Hallo, mich würde auch interessieren wie es Trinchen ergangen ist und wie es klappt mit so einem Abstand… Den hatte ich auch im Kopf, momentan wäre mir ein drittes Kind zu stressig, Zwillinge sind gerade zwei geworden und Hund 1/2 Jahr… Also echt was los. Aber so in einem Jahr vielleicht?!…

  19. Nach 7 ICSIs wurden wir 2012 endlich Eltern von 2 gesunden Zwillingsmädchen. Mein kinderwunsch war damit abgeschlossen. Viel zu dankbar war ich für dieses Geschenk. Und nochmal die Tortur der ICSIs wollte ich auch nicht. Mittlerweile wieder fast voll berufstätig und somit komplett ausgelastet, erfuhr ich im April 2013 dass ich wieder schwanger sei. Einfach so. Niemand konnte sich erklären, wie das kleine befruchtete Ei überhaupt den Weg in die Gebärmutter finden konnte. Das kleine Wunder ist heute 16 Monate alt. Ich stoße oft an meine Grenzen. Aber ich liebe jeden Tag, den ich mit meinen 3 Hexen verbringen darf und bin dankbar, so viel Glück gehabt zu haben.
    Geplant hätte es keine Nr. 3 gegeben. Aber manches kann man nicht planen. Das weiß man ja sowieso spätestens dann, wenn man Kinder hat 😉

    • Hallo Uli,
      darf ich fragen wie Du die 16 Monate überlebt hast? Meine Zwillinge (auch dank ICSI) sind gut 2 Jahre und Nummer 3 (hat sich auch völlig überraschend und unerklärlich „eingeschlichen“) ist 5 1/2 Monate alt. Und ich bin total durch den Wind. Wäre über jede Überlebensstrategie mega dankbar!!!

  20. Hallo zusammen.
    Unsere Zwillinge ein Junge und ein Mädchen werden jetzt elf Monate alt. Es liegt eine sehr anstrengende aber schöne Zeit hinter uns und zu der Frage, ja ich denke ich habe den Wunsch nach einem weiteren Kind, obwohl ich manchmal nach schlaflosen Nächten wieder anders denke. Nur da muss noch etwas Zeit vergehen so etwa zwei Jahre. Ich wurde gleich nach der ersten icsi schwanger. Mal sehen ob es das nächste Mal auf natürlichem Weg klappt.

  21. haben 2 zwillingsgirls die jetzt 9 monate sind und freuen uns wenn es noch mehr gibt. fangen jetzt schon wieder an leider muss das ganze wieder mit icsi passieren was ziemlich anstrengend sein wird… würde mich jedoch sehr freuen 3 oder 4 kinder ohne allzu grossen abstand zu haben. wahrscheinlich auch der wunsch so gross da wir worklich sehr einfache twins haben die seit dem 3 monat durchschlafen…

  22. Oh, ich hätte gern noch ein drittes Kind, aber ich habe durch die Zwillingsschwangerschaft voll Angst das gleiche Schlimme zu erleben und mich nebenbei dann um 2 Kleinkinder kümmern zu müssen…

    Ich hatte in der Schwangerschaft den Parovirus, habe täglich im Schnitt 10x erbrochen, die ersten 4 Monate 10 kg abgenommenes bekam ständig Infusionen und durch meine 2 Bandscheibenvorfälle (vor der SS) ging es meinem Rücken nicht gut und ich musste somit hauptsächlich liegen…

    Den Kindern ging es von Anfang bis Ende immer gut, nur ich war echt im Arsch. Ich konnte nichts genießen und mir wird jetzt noch schlecht, wenn ich daran zurück denke…

    Wenn dies wieder so wäre könnte ich kaum für meine Kinder da sein… Mein Mann ist auch viel auf Montage, Großeltern weit weg und somit bin ich meist auf mich gestellt…

    Der Wunsch wäre trotzdem da aber es ist schon fast wie Glücksspiel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Kinderwunsch Kinderwunsch nach Zwillingen Noch ein Kind Tipps Umfrage Zwillinge in Zahlen

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Wusstest du, dass…?
Next Die Sonntagsfrage: Zeitumstellung bei Zwillingen

Check Also

Zwillingsmädchen sind die Heldinnen des Hörspiels "Schlau wie Vier".

Zwillinge sind die Heldinnen des Hörspiels „Schlau wie Vier“ + Gewinnspiel

Gewinnspiel „Schlau wie Vier“ ist ein neues Hörspiel. Die HeldInnen: Zwillingsmädchen. Das Hörspiel ist eine …

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen