Home / Interviews / Die Sonntagsfrage: Christkind oder Weihnachtsmann????

Die Sonntagsfrage: Christkind oder Weihnachtsmann????

Liebe Mit-Mütter, Super-Mütter und Raben-Mütter!

Ich verteile heute kiloweise Christbaumkugeln und Lametta im Haus, daher heute eine weihnachtliche Frage: Welche Rituale habt ihr in der Familie? Und wie schaut es mit den Geschenken aus? Bekommen die Zwillinge immer die gleichen Geschenke vom Christkind? Habt ihr spezielle Buchtipps mit schönen Christkindgeschichten?

Ich freue mich über viele weihnachtliche Tipps und Geschichten – am besten gleich unten in den Kommentaren!

Achja: Und nicht vergessen den Nikolo zu bestellen – wir haben gerade eben noch einen freien Termin ergattert…. 😉

8 comments

  1. Also zu uns kommt der Weihnachtsmann. So kenn ich das auch noch aus meiner Kindheit.
    Geschenke bekommen die beiden Jungs ähnliche. Derzeit stehen sie auf Drachen, da lassen wir vom Onkel bspw. 2 Schleichdrachen schenken, die ähnlich, aber doch anders sind. Das klappt sehr gut. Außer es ist etwas, dass es nur in einer Art gibt und wir uns sicher sind, da wird sich sonst nur drum gekloppt, wenn wirs nicht zweimal haben. Oder halt Fahrräder, da gibt es auch zwei 🙂 Noch sind unsere ja noch nicht so groß, dass sie wirklich selber wünschen (naja, wenn man da fragt, dann wollen die ja alles haben 😀 ). Wenn sie dann selber so richtig wünschen bin ich gespannt, ob es auch unterschiedlichen Wünsche gibt 🙂

    • Wie alt sind deine Kinder? Bei uns ist es ähnlich was das Wünschen betrifft: Vermutlich wird den Kindern das Christkind eine Tafel mit bunten Kreiden bringen… Das bekommen sie gemeinsam. Was beide einzeln bekommen muss ich noch überlegen… Freue mich jedenfalls über Tipps… 🙂

      • Meine sind Weihnachten 3 1/2 Jahre alt. Ich nähe für sie ein Zelt, so dass sie ein Tipi in ihrem Zimmer haben und es gibt wahrscheinlich noch so eine Autobahn, die man an der Wand anbringen kann. Dann noch ein paar Bücher. Das sind jetzt dieses Jahr so eher gemeinsame Geschenke von uns. Wobei ich auch darauf achte, dass es nicht zuviel wird. Der Rest wird dann auf die Familie verteilt 🙂

  2. Bei uns wird das Christkind kommen, liegt einfach an der Region. Hier ist das Christkind führend und der einzige im roten Mantel ist der Nikolaus. Unsere Jungs sind ja noch klein und so werden wir dieses Jahr noch nichts besonderes starten oder festlich schmücken, dekorieren etc. Hätte nicht mal Platz für nen Baum. 😉
    Ansonsten möchten wir es so halten, dass wir den Kindern den Hintergrund von Weihnachten nah bringen, dass es nicht nur um Geschenke geht. Ob wir zur Weihnachtszeit in die Kirche gehen lass ich noch offen, aber wir werden unsere Krippe aufstellen, Weihnachtsmarkt besuchen, Breedle (Plätzchen) backen….
    Geschenke wird es nach Bedarf geben, wenn es so wie jetzt bleibt, dann bekommen sie unterschiedliche Dinge, die aber zusammen gehören ala Lego Duplo Bauernhof und Zoo. Wenn sie natürlich unterschiedliche Interessen entwickeln, dann gehen wir danach.
    Zum Nikolaus wird es keine Geschenke geben, ausser Orange/ Mandarine, Nüsse und Schokonikolaus im Schuh.
    Ansonsten müssen wir uns jetzt erst mal überraschen lassen, was kommt….

    Wieder tolles Thema!

  3. Hihi… danke fürs Verlinken. Aber mein Blog heißt: Einer schreit immer! 😉 GLG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Geschenke Geschenktipps Weihnachten Zwillinge

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer…

Previous Heute spricht der Vater: Über Rituale
Next 25 Fakten über Zwillinge, die du noch nicht kanntest…

Check Also

Leseprobe: Die Trotzphase ist kein Ponyhof

Gemeinsam mit meinem Mann habe ich einen unterhaltsamen Ratgeber zum Thema Trotzphase geschrieben…. Stell dir …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen