Home / DIY / Basteln / DIY: Regenbogenpuppen selber machen
Regenbogenpuppen Selber machen

DIY: Regenbogenpuppen selber machen

 

(Meine) Kinder lieben es, Dinge zu sortieren und aufzustellen: in Reih und Glied, nach Größe, nach Farben… Und dabei achten sie penibel darauf, dass alles in die gleiche Richtung schaut, alles in einer Linie steht usw. Sie kommen oft in einen richtigen Flow und sind total vertieft in ihr Tun. Es ist wunderschön ihnen dabei zuzusehen, wie sie in ihrer Welt versinken und alles rund um sich vergessen.

Da sie auch den Regenbogen von Grimm’s  lieben, habe ich beschlossen, ihnen Regenbogenpuppen selber zu machen.

Regenbogenpuppen
Regenbogenpuppen zum Sortieren, Farbzuordnen oder einfach zum Spielen

 

Die Regenbogenpuppen habe ich in sieben unterschiedlichen Farben bemalt. Von jeder Farbe gibt es vier Puppen welche eine Familie bilden. Und jede Familie lebt in einer färbigen Box: ihrem Haus.

Regenbogenpuppen
Unsere Regenbogenpuppen

 

Die Puppen sind prima für Farbzuordnungsspiele geeignet, genauso wie für das Sortieren nach den verschiedenen Formen und Größen.

 

Das brauchst du dafür:

So geht’s:

Während ich die Püppchen bemalt habe, entwickelte ich eine Technik, wie ich relativ schnell vorgehen konnte und dabei die Trocknungszeit optimal nutzte. Male immer mit einer Farbe fertig, bevor du die nächste Farbe verwendest.

Schritt für Schritt Anleitung Regenbogenpuppen

  1. Male die Boxen innen aus und auf der Außenseite den oberen Bereich. Geh beim Deckel der Box genauso vor. Lege die Box und den Deckel zum Trocknen beiseite.
  2. Male den Körper der Regenbogenpuppen an. Zu jeder Familie gehört ein Vater, eine Mutter, ein Kind und ein Baby. Alle vier werden in der gleichen Farbe wie die Box bemalt. Halte die Puppe am Kopf und beginn die Unterseite anzumalen. Dann malst du den Körper der Puppe. Währenddessen trocknet die Unterseite genug an, um die Puppe zum Trocknen des Körpers wieder abzustellen. Der Hals und der Kopf werden erst später bemalt.
  3. Male die Außenseite der Boxen inkl. der des Deckels an. Währenddessen trocknen die Körper der Püppchen.
  4. Nun bemale die Köpfe der Puppen. Schaue dir zuerst den Kopf der Holzpuppen an und entscheide aufgrund der Holzmaserung welcher Bereich das Gesicht werden soll. Ziehe nun vorsichtig eine Linie von Schulter zu Schulter und male dann den Hinterkopf aus. Zuletzt male noch den Hals vorsichtig an.
  5. Male jetzt die Unterseite der Box an.
  6. Zum Schluss kontrolliere nochmals die Boxen und Puppen und bessere notfalls mit der Farbe nach.
  7. Lasse alles trocknen und mache mit der nächsten Farbe weiter.
  8. Sind alle Boxen und Figuren fertig angemalt und getrocknet, kannst du auf jeder Puppe nun ein Gesicht mit Faserstift aufzeichnen.
  9. Zuletzt lackiere die Puppen und die Boxen mit Klarlack und achte darauf, dass er für Spielzeug geeignet und somit speichelfest ist.
Jede Regenbogenfamilie hat ein eigenes Zuhause: ihre Boxen

 

Wie du sehen kannst, sind die Puppen einfach gemacht (also auch für Bastelneulinge), aber man benötigt auch einige Zeit um sie fertigzustellen. Ich habe zwei Fernsehabende lang dafür gebraucht. Aber es hat sich ausgezahlt: Meine Kinder finden sie ganz toll. Und ich übrigens auch.

 

Alles Liebe, Lisbeth
Mehr zum Thema?

Montessori inspirierte Spiele selber machen: Schleichtiere zuordnen

Wie viel Spielzeug braucht ein Kind? Interview mit Sonderpädagogin Katja 

Montessori inspirierte Spiele selber machen: Farben und Figuren zuordnen

 

Lisbeth

Ich bin Lisbeth. Ich habe zwei Kinder die nicht mal 2 Jahre auseinander sind – keine Zwillinge, aber auch bei mir schreit einer meist immer. Mein Sohnemann ist noch drei, die Minidame bereits 2. Wenn sich nicht alles gerade um die Kinder dreht, bastle ich gerne – für und mit den Kindern und dekoriere damit das ganze Haus. Mein Mann meint oft, wir könnten mit meinen unzähligen Ideen leicht zehn Häuser ausstatten..

 

Regenbogenpuppen selber machen
Regenbogenpuppen selber machen

 

 

* Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Inhalte dieses Blogs sind kostenlos. Sie sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Manchmal bauen wir Amazon-Affiliate-Links in unsere Artikel ein. Wenn du über diese Links ein Produkt erwirbst, zahlt du nicht mehr, aber „Einer schreit immer“ erhält eine kleine Kommission von Amazon. Du hilfst uns dabei, die Produktion von Inhalten, die Grafik sowie das Webhosting des Blogs zu finanzieren. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Basteln DIY Geschenke Spielzeug

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Die TOP 11: Die leckersten Rezepte zum Abnehmen
Next Kinderfahrrad kaufen: Was muss man beachten?

Check Also

Sodastream Crystal 2.0 Test, Rezept, Gewinnspiel

Gewinnspiel: Wir testen den SodaStream und blubbern umweltfreundlich ohne Schleppen

Gewinnspiel/Werbung Es war diesen Sommer heiß! Verdammt heiß! Und die Kinder und auch wir waren …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen