Familie

FÜNFUNDDREIßIG (2. Teil)

Erkenntnisse über das Leben mit Kindern

Ich feiere meine Geburtstag nur mehr in den Schaltjahren – das hält sehr jung. Da heuer aber eines dieser fiesen, fiesen Schaltjahre war, musste ich auch meinen Geburtstag demnach  (kurz) begehen. Wir erinnern uns: Fünfunddreißig ist das neue Neunundzwanzig. Aber kommen wir zum eigentlichen Thema: Ist so ein Geburtstag also …

Weiterlesen

Warum jedes Kind einen Nobelpreis verdient hat

kind nobelpreis

Schon der deutsche Philosoph Arthur Schopenhauer wusste: „Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.“  Wie Recht er hat! Jede Mutter und jeder Vater hatte schon einmal die Gelegenheit die Genialität seines Kindes zu beobachten und daraus zu lernen. Wir sehen die Welt mit völlig anderen …

Weiterlesen

FÜNFUNDDREIßIG! (1. Teil)

Erkenntnisse über das Leben mit Kindern

Fünfunddreißig ist das neue Neunundzwanzig. Ich bleibe das mal die nächsten Jahre. Ja, ich habe diese Woche Geburtstag gefeiert. Also eigentlich nicht gefreiert – er war eben. Ein Tag wie jeder andere. Aus der Feier-Phase bin ich wohl draußen – vielleicht kommt die irgendwann wieder, und wenn nicht, stört es …

Weiterlesen

10 Dinge, die ich mir wirklich zum Muttertag wünsche

Geschenktipps Muttertag

Die wunderbaren Hochglanzmagazine zeigen uns doch ständig, was frau braucht um Hip und eine schöne und coole Mutter zu sein. Und immer wieder finden wir darin wunderbare Geschenke-Tipps für den Muttertag mit viel zu teuren Zeug, das niemand braucht oder jemand vermutlich ziemlich bald kaputt machen wird. Aber aufgepasst, liebe …

Weiterlesen

Das Esstisch-Gabel-Teppich-Drama

Essen lernen

Wer zwei Kleinkinder zu Hause hat weiß: Gewisse Dinge fallen immer auf den Boden. Murphys-Law besagt: Das Brot landet IMMER und zwar wirklich IMMER mit der Marmeladenseite auf dem Teppich. Außerdem ist es eine Gewissheit, dass gewisse Nahrungsmittel stets ausgespuckt werden – Zucchine etwa. Und Faktum ist: Der Mittagstisch ist …

Weiterlesen