Home / Aus dem Leben / Halten Porzellanfarben auch im Geschirrspüler?
Basteln für den Muttertag
Halten Porzellanfarben auch im Geschirrspüler?

Halten Porzellanfarben auch im Geschirrspüler?

Als Mutter ist man ja immer auf der Suche nach sinnvollen Bastel-Beschäftigungen. Und wenn ich schon etwas in Angriff nehme, dann ordentlich. So haben wir uns kürzlich  mit Porzellan-Farben* ausgestattet. Und ich war äußerst skeptisch, ob diese Farben auch wirklich auf Müslischüsseln, Windlichtern und Tellern halten. Denn bei uns läuft der Geschirrspüler täglich, ich spüle eigentlich so gut wie nichts mit der Hand. Wenn das Geschirr das nicht aushält, dann hat es bei uns zu Hause nichts verloren.

Porzellan-Farben
Wir haben es getestet…

Wer uns auf Instagram folgt weiß schon, dass wir besonders fleißig gemalt haben. Ist ja logisch: Wir brauchen dringend Windlichter für den Garten und auch der Muttertag steht vor der Türe. Da kann man immer kleine Basteleien für Tanten und Großmütter brauchen…

 

Prozellan Farben
Windlichter, Tassen oder Teller: Mit Prozellan-Farben kann man entweder mit Pinsel oder mit Stiften Glas- und Porzellan-Oberflächen bemalen. Neben kleinen Farbfläschchen, gibt es auch Porzellan-Stifte.

Von uns getestete Porzellan-Malfarben*

Basteln mit Kindern
Im Prinzip kann man alle glatten Oberflächen wie etwa Gläser oder Schüsseln bemalen. Es ist allerdings sehr wichtig, dass die Gefäße absolut sauber und fettfrei sind.

Mit den Grundfarben können du und deine Kinder sehr gut verschiedenste Farben anmischen. Wichtig ist es, dass die Schüsseln und Tassen die du bemalen willst auch richtig sauber sind.

Anschließend muss man die Farben (bei den Pinselfarben) eine Stunde lang trocknen lassen und anschließend bei 100 Grad im Backrohr für eine halbe Stunde trocken lassen. Die Stift-Farben musst du 15 Minuten trocken lassen und kannst sie dann bei 160 Grad für 25 Minuten brennen. Das Wichtigste ist allerdings: Man sollte sich wirklich strikt an die Anleitung in der Verpackung halten, egal ob man Pinsel oder Stifte verwendet.

Unsere Ausbeute mit den Prozellan-Farben

20180409_172131

20180409_172340

Bastelnf ür den Muttertag
Die Kinder üben sich gerade in abstrakter Malerei.
20180407_170510
Geschenke für den Mutter-, Tanten-, und Großmuttertag….

FAZIT: Prozellan-Farben im Geschirrspüler

Obwohl ich ja bei son manchem „Kunstwerk“ gehofft hätte, dass die Farbe runtergeht, sie ist immer noch dran. Die Pinselfarben kann man auch auf Tellern verwenden, die Prozellanstifte sind nur für Flächen geeignet, die keinen Lebensmittelkontakt haben. Nach einem langen Wochenende und fünf Spülgängen kann ich sagen: Die Porzellan-Farben sind immer noch dran. Besonders gelungen finde ich die Windlichter, die uns bestimmt auch noch in ein paar Jahren Freude bereiten werden. Von uns gibt’s eine absolute Empfehlung!

Wer schreibt hier eigentlich?

Zwillingsmama, Kinderdompteurin, Geburtstagsveranstalterin, Chaosmanagerin und „Mädchen für eh alles“: Unter dem Netz-Pseudonym Anna Attersee schreibe ich hier pädagogisch wertlos über das turbulente Leben mit Kindern – schonungslos ehrlich, denn einer schreit hier bei uns immer… Im richtigen Leben bin ich Journalistin, arbeite im Bereich „Irgendwas mit Medien“ und habe kürzlich mein erstes Buch veröffentlicht. Mehr über mich und unsere Familie findest du HIER.

 

 

* Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Inhalte dieses Blogs sind kostenlos. Sie sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Manchmal bauen wir Amazon-Affiliate-Links in unsere Artikel ein. Wenn du über diese Links ein Produkt erwirbst, zahlst du nicht mehr, aber „Einer schreit immer“ erhält eine kleine Kommission von Amazon. Du hilfst uns dabei, die Produktion von Inhalten, die Grafik sowie das Webhosting des Blogs zu finanzieren. Danke! Alle Produkte findest du natürlich auch beim Fachhändler deines Vertrauens.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärungen.
<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Hallo! Ich bins, die schlechteste Mutter der Welt…
Next Hilfe! Ich bin zu hässlich für Instagram!

Check Also

Schlaf Baby, Schlaf – Einschlafbegleitung für Anfänger

The same procedure as every evening… So aufregend ein Tag auch war, irgendwann sind alle …