Home / Aus dem Leben / Nikolaus-Sackerl ganz einfach selber machen – mit BIPA
Nikolaussack selber machen ohne Nähen

Nikolaus-Sackerl ganz einfach selber machen – mit BIPA

Werbung

Ohhh der liebe Nikolaus, kommt schon bald in unser Haus. Die Kinder müssen schon viel an ihn denken, was wird er ihnen heuer bloß schenken?

Du kennst sicher die roten glänzenden Plastik-Nikolosackerl, oder? Natürlich gibt es auch die umweltfreundlichere Variante der roten Papiersäckchen mit dem Nikolaus drauf, die man kaufen kann. Doch auch die halten meist nur eine Saison. Heute möchte ich Dir eine ganz einfache Version eines nachhaltigen und personalisierten Nikolaussackerl aus Stoff zeigen, das ganz ohne Nähen auskommt. Auch die Talentbefreitesten können diese schönen Nikolosackerl ganz leicht selber machen. Ich habe meines übrigens schon 30 Jahre und meine Mama befüllt es nach wie vor jedes Jahr mit Schokolade, Nüssen und Mandarinen. Heuer hat mich BIPA auf die Idee gebracht, auch für Oma und Opa ein eigenes zu machen und mit ihren Produkten zu befüllen.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

So einfach machst du das Nikolaussackerl:

Material für den Nikolaussack

  • Einen hellen Stoffsack – am besten mit Zugband und aus Baumwolle (keine Jute) 
  • Textil Potch = Serviettenkleber 
  • Pinsel und Schere
  • Serviette mit einem weihnachtlichen Symbol, das sich gut ausschneiden lässt. Also am besten eine Figur, mit Kontur. Ich habe meine Servietten bei BIPA gefunden

 

So wird der Nikolaussack gemacht:

  1. Schneide das Motiv aus der Serviette aus

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

2. Löse die unbedruckten Schichten der Serviette vorsichtig ab. Meistens sind es vier Schichten. Du brauchst nur die obere, bedruckte Schicht.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

3. Lege etwas Zeitungspapier in den Baumwollsack, damit die zwei Stoffseiten nicht zusammenkleben können.

4. Platziere nun das Motiv der Serviette auf dem Baumwollsack.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

5. Nun bestreichst du vorsichtig die Serviette mit dem Serviettenkleber. Beginne von der Mitte und streiche nach außen. Sobald das ganze Motiv eingepinselt ist, braucht es ein paar Stunden zum Trocknen.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen Nikolaussack selber machen ohne Nähen

6. Sollten sich nach dem Trocknen noch loose Stellen zeigen, an denen die Serviette nicht mit dem Sack verbunden ist, kannst du nochmals mit dem Kleber drüber gehen.

7. Löse vorsichtig das Zeitungspapier. Wenn du willst kannst du noch mit einem Textilstift die Namen der Kinder auf den fertigen Nikolausbeutel schreiben.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

Und dann geht’s schon ans befüllen:

Da ich ja nach wie vor von meiner Mama ein Nikolaussackerl bekomme, haben wir heuer eines für Oma und Opa gebastelt. Sozusagen als Danke für die Unterstützung. Bei BIPA habe ich den Inhalt für das Nikolaussackerl gefunden: Neben Mandarinen, Nüssen und Schokolade, die einfach nicht fehlen dürfen, schenkt ihnen der Nikolaus heuer Momente der Entspannung. Von der BI CARE Schrunden Salbe, mit der ich abends immer meine Füße eincreme, über die BI CARE Winter-Cremedusche über Q10 Cremen für Gesicht und Augen und dem BI GOOD Männerduschgel speziell für Opa.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen

 

Auch den Kindern habe ich bereits einen Teil des Inhaltes für ihr Sackerl besorgt.

Natürlich sind auch hier traditionell ein paar Nüsse und Mandarinen drinnen. Außerdem habe ich bei BIPA noch entzückende Zopfspangerl und einen Haarreifen gefunden. Zusätzlich gibt’s Erdbeerta von BI KIDS und ein paar Sackerl Badesalz Tiere – perfekt zum Aufwärmen nachdem die Kinder draußen gespielt haben. 

Besonders gern mag ich übrigens die bi good Kids Linie von BIPA. Diese sind nämlich nicht nur „good“ für den Körper sondern auch „good“ für die Umwelt: Alle Pflegeprodukte sind umweltfreundlich verpackt, vegan und werden ohne synthetische Duftstoffe, Silikone, Mikroplastik, ohne hormonell wirksame Zusätze sowie Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis hergestellt. Bei der Naturkosmetiklinie findest du von Schwangerschaftsprodukten über Babypflege bis hin zu Kinderduschgel, -kämmspray oder Zahngel… alles was man tagtäglich so benötigt. (Übrigens gibt es auch viele bi good Produkte für Erwachsene sowie für den Haushalt.)

Schokolade darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Und wahrscheinlich wird auch noch ein Buch in die Nikolaussäckchen finden. Ein besonders schönes ist mir letztens ins Auge gestochen. Das werde ich euch bald am #mittwochistbuchvorstelltag zeigen.

Nikolaussack selber machen ohne Nähen Nikolaussack selber machen ohne Nähen

Macht ihr auch eure Nikolaussäckchen selber? Probiert doch mal meine Version. Die geht ganz schnell – versprochen.

 

Alles Liebe, Lisbeth

 

Lisbeth

Wer schreibt hier eigentlich?

Lisbeth. DIY-Queen, Bücherwurm, Spieleliebhaberin, Mama von Zweien, Bubenmama und Mädlsmama, Kreativkopf, Dekoverrückte, Naturliebhaberin, Fahrradliebende, Skihaserl, Naturmädl und Sandkastenfreundin. DIY-Beiträge von mir findest du HIER.  

 

Unsere Leser sind uns extrem wichtig! „Einer schreit immer“ will dir nichts andrehen oder aufschwatzen, sondern wir präsentieren hier am Blog zwischendurch Produkte oder Firmen, von deren Qualität wir überzeugt sind. Es gibt am Blog keine Schleichwerbung, sondern ausschließlich authentische Tests und Produktempfehlungen, die auch ganz offen als „Werbung“ gekennzeichnet sind. Übrigens: Wir bekommen täglich viele Werbeanfragen die wir ablehnen, weil sie nicht zu unserem Blog passen. Nur so können wir authentisch bloggen und mit unseren LeserInnen auf Augenhöhe kommunizieren. 

 

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Check Also

Rezept für Schneewittchenschnitten à la Edith

Reine Arbeitszeit zirka 30 bis 45 Minuten. Zutaten für den Kuchenboden: 5 Eiklar 125 g …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.