Home / Aus dem Leben / Gewinne eine Nintendo Switch in unserer #Montagsverlosung
233A21E4-3E1E-43BA-A86C-77763EE5CB9A

Gewinne eine Nintendo Switch in unserer #Montagsverlosung

Werbung/Gewinnspiel 

Als ich schwanger war, kaufte der beste Ehemann von allen überschwänglich eine Autorennbahn, eine Ritterburg und ein Taucherbrillen-Set  für 4-Jährige. Irgendwie scheint es, als würde er mit den Buben noch selber einmal Kind sein. Er versteckt sich als Dinosaurier mit den Jungs in Höhlen, liest Bücher über Piratenschätze und flitzt mit Gokarts durch die Gegend.  Als also neulich eine Anfrage bei uns am Blog landete, ob wir die neue Nintendo Switch testen und verlosen möchten, war so ziemlich klar, wer bei diesem Angebot absolut strahlende Augen bekommt: der beste Ehemann von allen natürlich.

9EF0A49C-D0C7-400F-86B7-9F37BE1181B1
Der Gatte ist selig…

Jetzt bin ich nicht unbedingt der Fan davon, meine Kinder mit einer Spielkonsole vor dem Fernseher zu parken. Aber ich bin gerne verheiratet. Und als Kind habe ich meinen Game Boy geliebt. Wir erziehen undogmatisch und normal. Und außerdem bin ich der Ansicht – egal wobei: Die Dosis macht das Gift. So testen wir also im Hause Attersee seit drei Wochen die  Nintendo Switch. Und zwar mit den Spielen Mariokart Deluxe 8 (ab 3 Jahren), Supermario Odyssey (ab 7 Jahren) und 1,2, Switch. Und was soll ich sagen? In stillen Momenten zocke ich auch ein bisserl. Das sage ich euch aber nur im Geheimen.

9DDB4936-E3CD-4B04-93E4-B2BBA7D1EFB5
Männerabend…

 

Was ist neu an den Spielkonsolen im Vergleich zu unserer Kindheit?

Während ich damals ein ganzes Packerl Batterien ausgespielt habe, können Eltern heute über eine APP die Spieldauer der Kinder einschränken: Wird das Limit erreicht, gibt die Nintendo Switch-Konsole eine Meldung aus, dass die erlaubte Spielzeit abgelaufen ist. Das finden wir eine coole Sache. Die SPieldauer zu limitieren macht vor allem beim besten Ehemann von allen wirklich Sinn. ;)

AFB0F563-08FE-4013-8018-EA1ACFCD8758
Die Switch kann man am Fernseher anschließen oder aber wie den guten alten Game Boy einfach ohne TV spielen.

 

Wie kann ich die Nintendo Switch Konsole gewinnen?

6F427A13-32D3-4AF6-BE5B-DAC4B2CED4A1

  •  Kommentiere HIER am Blog, ob du als Kind einen Game Boy hattest oder nicht. Was war damals dein Lieblingsspiel?
  • Wir freuen uns, wenn du dieses Posting auf Facebook teilst.

    Wennn du teilst, bekommst du ein Extra-Los. 

[fb_button]
  • Das Wichtigste kommt zum Schluss: Melde dich für unseren Newsletter an! Du hast den Newsletter schon? Dann trinke doch ein Glas Prosecco auf uns!

    BÄM! Ich will zur "Einer schreit immer" Community gehören und eines der 4.712 Mitglieder werden!

    So bekomme ich exklusive Gewinnspiele und Downloads , die sonst nicht am Blog zugänglich sind. Her also mit dem Newsletter!


    Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unseren Datenschutzbestimmungen

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen. Ausgelost wird am Sonntag, den 18. März 2018 um 19 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.  Ob du gewonnen hast, siehst du in der „Galerie der glücklichen Gewinner“. Danke an die Firma Nintendo für die tolle Zusammenarbeit und das Gewinnspiel.

576 comments

  1. Ja, ich besaß damals ein Gameboy und mein Lieblingsspiel war Metroid II – Return of Samus. Mag diese Art „Metroidvania-Spiele“ bis heute sehr und lieh mir das ein oder andere Mal im letzten Jahr abends das 3ds der Kinder aus, um das Remake Metroid; SamusReturns auf dem Gerät zu spielen. Vg, Gerd

  2. Ich hab tatsächlich nie einen Gameboy oder ähnliches besessen, irgendwie gab für mich immer nur Bücher *lach*. Aber: ich war ja nicht dumm, mein Bruder hatte einen und den hab ich mir ab und zu gekrallt ^^

  3. Ich hatte einen Gameboy. Lieblingsspiel war Super Mario.

  4. Ich hatte keinen, obwohl ich mir immer einen gewünscht habe.. Stattdessen hatte ich eine N64.

  5. Hatte keinen Gameboy, als der erste Gameboy raus kam, war ich schon 18 Jahre. Mann, bin ich alt ….

  6. Daniela Mengwaßer

    Ich hatte leider als Kind keinen Gameboy.
    Aber meine Freundin hatte einen womit wir dann immer gemeinsam gespielt haben.
    Ich fand am allerbesten Super Mario. Ich habe das Spiel geliebt.

    Mittlerweile habe ich selbst zwei Kinder und denen würde ich sehr gerne den Wunsch „Nintendo Switch“ erfüllen. Denn diese wünschen sie sich schon länger.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Daniela

  7. Ich hatte ein Gameboy und mein Lieblingsspiel war natürlich Mario

  8. Ich hatte eine Gameboy und mein Lieblingsspiel war „Hugo“. Ich fand Hugo (nicht das Getränk) damals mega cool. Hugo hatte auch eine eigene Gewinnspielsendung im Fernsehen wo man ihn durch drücken von Zahlen auf dem Telefon durch einen Hindernisparcour lotsen musste. Hugo hatte damals eine riesen FanBase

  9. Ich hatte einen Game Boy und habe da gerne mal Tetris drauf gezockt :P

  10. Ich hab auch einen Game Boy gehabt. Am liebsten habe ich Super Mario gespielt und auch heute, mit 32 Jahren , find ich Super Mario noch toll

  11. Ich hatte als Kind einen Game Boy, und ich hab am liebsten Super Mario gespielt. Super Mario geht immer, auch heute noch.

  12. Na klar, auch ich hatte einen Game Boy, ja den grauen furchtbar großen und schweren… Als meine Geschwister einen bekamen, gab es diese kleinen süßen, quasi für die Handtasche, nicht für den Rucksack… Ich habe die neuen Modelle nicht gut gefunden… Ich spiele am liebsten Tetris, in schwarz-weiß;-)

    … Dennoch muss ich sagen, ich durfte schon einmal kurz mit der Nintendo switsch spielen, ich bin schockverliebt, sehr cool…

    Allerdings haben wir seit drei Monaten Zwillinge… Somit kommt Punkt 5 zu tragen, ich habe immer, immer ein Mädchen-Konto alles schön in rot gehalten

  13. Auf meinen Gameboy war früher Pokemin mein liebstes Spiel und ich mach die Reihe mis heute sehr und sammle immer noch mit jeder neuen Edition weitere Pokemon. :-) Lg, Babs

  14. Ich hatte einen GameBoy (und auch alle späteren Versionen dieses genialen Geräts) und mein Lieblingsspiel war Tetris, das schon gleich im Set dabei war. Aber auch Super Mario Land, Kirby, Tiny Toons und viele andere Games haben meine Kindheit bereichert. Ich frage mich immer, wie ich trotzdem noch so viel Zeit zum Lesen, Reiten und draußen Spielen haben konnte ;)

  15. Na logo hatte ich einen Game Boy und mein erstes Spiel war The Legend of Zelda: Link’s Awakening, was bis heute eins meiner Favoriten ist und es auch bleibt ;) seit dem nie mehr ohne Nintendo

  16. Ich hatte damals einen Game Boy Color. Zelda war mein Lieblingsspiel und Tetris.

  17. Also ich hatte erst recht spät nen GameBoy. Mit 12 damals und mein Lieblingsspiel war MarioWorld2…spiele ich heute noch verdammt gerne…

  18. christina horn

    Hallo!

    Ich hatte früher leider nur den Gamboy und immer sehr gerne Tetris gespielt! Leider wurde er schon nach kurzer Zeit mir im sommerurlaub geklaut :(

    Mit der Nintendo Switch würde ich sehr gerne meine Mädels überraschen !!

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend
    Liebe Grüße

  19. Ich hatte keinen Gameboy daher freue ich mich jetzt um so mehr wenn die Familie was zum zocken hat

  20. Dennis Müller

    Hallo ihr Lieben!

    Viel Spaß mit dem Nintendo Switch!

    Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie viel Freude ich beim Spielen von Animal Crossing auf dem Nintendo DS hatte.

    Auch Spiele wie The Legend of Zelda hat mich sehr geprägt.

    Die Geschichte vom tugendhaften Helden auf seinen fantastischen Abenteuern hat schon seit der gute Nacht Geschichte mein Herz berührt.

  21. Hallo!
    Ich hatte leider nie das Glück einen zu besitzen. Mittlerweile bin ich älter geworden und habe mir mit viel Mühen einen Nintendo gekauft. Auf diesen habe ich alle Pokemon und Mario Spiele gespielt. Mittlerweile ist auch der Nintendo in die Jahre gekommen, daher Versuche ich mein mein Glück eine Switch zu gewinnen, vor allem weil ich gehört habe, dass die nächsten Pokemon Spiele nur für die Switch rauskommen werden.
    Viel Glück allen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärungen.
<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Die TOP 11: Kinderbücher für Ostern
Next Die TOP 11: Ideen für mehr Ordnung im Kinderzimmer

Check Also

Rezept: saftiger Apfel-Nuss-Gugelhupf a la Alex

Saftig, saftiger, am saftigsten: Apfel-Nuss-Gugelhupf a la Alex

Wie du vielleicht mitbekommen hast, schreiben wir mit unseren LeserInnen ein Mehlspeisen-e-Book. Das heißt: Ihr …