Home / Familie / Urlaub von und mit den Kindern im Salzburger Land (mit Video)

Urlaub von und mit den Kindern im Salzburger Land (mit Video)

Abschalten, ausspannen und relaxen. Kein Lärm, kein Stress, keine Termine. Das war der Plan für unseren heurigen Kurz-Urlaub. Doch leidgeprüfte Profi-Mütter wissen: Urlaub mit Kindern ist eher ein Ortswechsel als ein Entspannungsurlaub. Und so entschieden wir uns heuer für einen Urlaub mit Kinderbetreuung. Die Wahl fiel auf Filzmoos im Salzburger-Land. Hier gibts Berge und Murmeltiere, Almen und grüne Weiden, brummende Hummeln und bimmelnde Kuhglocken – und wenn gewünscht, auch Kinderbetreuuung mit einem tollem Erlebnisprogramm.

EIner schreit immer

Familienhotel Filzmooserhof
Familienhotel Filzmooserhof

Berge, Berge – rundherum Berge. Wer nach Filzmoos kommt, will wandern oder skifahren. Und er will die Seele baumeln lassen und Österreich PUR erleben. Umso schöner, wenn man im Filzmooserhof eincheckt: Das 4-Sterne-Familienhotel bietet für Groß und Klein ein paar besondere Schmankerl: ein riesiges Trampolin, einen geheizten Pool, eine überdimensionale Sandkiste, ein riesiges Spielzimmer für trübe Tage mit Kletterwand und Dreirad-Fuhrpark und last but not least: Markus und Veerele – die beiden Kinderbetreuer mit Nerven aus Stahlseilen…

Einer schreit immer
Stockbrot am Lagerfeuer: Kinderherz was willst du mehr? Im 4-Sterne-Familienhotel Filzmooserhof bleiben keine Wünsche offen.

 

Denn Markus und Veerle backen Stockbrot über dem Lagerfreuer, malen Kunstwerke aus Kreide in die Einfahrt und basteln Kronen aus Moosgummi. Hier ist bei jedem Wetter für Unterhaltung gesorgt…

Outdoor-Erlebnisse 

Das wahre Abenteuer liegt aber vor der Haustüre: Auf der Bachlam gibt es mit Blick auf die Rauchwand eine Wiese mit Murmeltieren. Die stecken ihre Köpfchen aus den Höhlen, wenn sie hören, dass man mit Erdnüssen knackt. Ganz zahm kommen sie aus ihrem Bau heraus und lassen sich sogar streicheln. Vorausgesetzt die Kinder sind auch wirklich still und leise auf der Alm. Denn die Tierchen mögen nur eines nicht: Lärm!

image
Und täglich grüße das Murmeltier.

Wandern mit Kinderwagen

Doch wie wandert es sich eigentlich mit Kind und Kegel? Sagen wir mal so: Es kommt auf die Strecke an! Gemütlich sind die Spazierwege rund um Oberhofalm und Unterhofalm – hier gibt es sogar kinderwagentaugliche Wanderstrecken. Die Aussicht ist trotzdem phänomenal. Mit Aussicht auf eine ordentliche Brettljause kann man dann sogar müde Väter zum Weitergehen animieren….

image
Wer das Murmeltier nicht in freier Wildbahn erwischt, kann es als Stofftier überall im Ort kaufen…

 

Und wer nach einem langen und ereignisreichen Tag dann hungrig nach Hause kommt, freut sich über ein kühles Bierchen (alkoholische Getränke sind All Inklusive im Filzmooserhof) und ein feines Buffet mit Schmankerl aus der Region.

 

Unser Urlaubs-Fazit? Würdet ihr es noch mal machen? Ja, ja und nochmal ja! Die Mischung aus In- und Outdoorprogramm ist perfekt! Die Region um Filzmoos ist wunderschön und lädt ein die Seele baumeln zu lassen. Und dass man mit Kindern in der Natur nicht auf Luxus verzichten muss, zeigt wunderbar der Filzmooserhof. Hier gibt es alles, was das Kinderherz begehrt, natürlich auch ein eigenes Kinder-Buffet. Auch die Getränke für die Kinder sind All Inklusive. Alle Preise und Angebote findest du online…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Das Bett ist voll: Warum ich das Familienbett hasse
Next GEWINNSPIEL: Oktoberfest im eigenen Garten + Dirndl Verlosung

Check Also

Ich bin krank. Bis 14 Uhr.

Killerviren und Grippewellen können mich nicht aus den Latschen hauen. Schließlich habe ich keine Zeit …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen