Home / Aus dem Leben / Was hast du eigentlich in Paris gemacht? #efluent5

Was hast du eigentlich in Paris gemacht? #efluent5

Ich war noch niemals in Paris… Ja wirklich – und das als ehemalige Reise-Redakteurin! Tja und dann kam da plötzlich eine wunderbare Gelegenheit: Die fabelhafte Leonie von MiniMenschlein.de und die wunderbare Sonja von Mama-Notes.de  erzählten mir von der internationalen Elternbloggerkonferenz #efluent5 in Paris (1.000 Dank an dieser Stelle!). Und sie empfahlen mich! WOW! BUM! BÄNG! Was soll man da sagen? „Autriche: 12 POINTS!“ Das Herz flatterte und so saß ich kurz später auf Einladung vom französischen Elternmagazin „Parole de Mamans“ im Flieger von Wien nach Paris. MON DIEU! Dort trafen insgesamt 120 Blogger aus 15 europäischen Ländern zusammen um sich über die neuesten Blogger- und Produkt-Trends zu informieren. Wer dort anzutreffen war? Größen wie die wunderbar witzige Frau Mutter, das Multitalent Tollabea und die frisch verlobte Svenja vom Müttermagazin (mehr dazu später). Und ich – als einziger österreichischer Mamablog. Was für eine Ehre!

Was ist #efluent?

Es handelt sich dabei um eine Messe, bei der Blogger und Marken zusammentreffen. Hier können sich (Eltern-)Blogger über die neuesten digitalen sowie analogen Trends austauschen. Und hier kann man mit Bloggern aus anderen Ländern besprechen, wie sie für ihre Leser am besten Postings und Gewinnspiele aufbereiten. So fanden sich etwa die Unternehmen Difrax, Dyson, Babybjörn, Pierre Fabre, munchkin, Babymoov, Babyzen, Sodastream, Avene,Center Parks, Janod, Selecteur Afat und noch viele, viele weitere Labels um mit den Bloggern Kontakte zu knüpfen und eventuelle Kooperationen und Gewinnspiele auszuloten. Und so trafen wir uns im Carreau du Temple. Im Endeffekt kann man das ganze als Pressekonferenz für Blogger beschreiben – nur ein wenig ungezwungener. Wie genau #eFluent gegründet wurde, das liest du HIER.

efluent_collage

anhang-37
#eFluent5: Ein Eltern-Bloggerevent organisiert von der französischen Eltern-Zeitschrift „Parole de Mamans“. Team Germany and Team Austria!

Und dann? Tja dann ging es natürlich auch noch darum die wunderbare Stadt Paris ein bisschen näher kennenzulernen. Sophie von „Parole de Mamans“ hatte ganze Arbeit geleistet und das gesamte Event organisiert. Sie hatte uns in einem superschicken Hotel, dem Saint James Albany eingecheckt und bevor wir eine Bootsfahrt an der Seine machen konnten, bekamen wir noch Haare und Make-Up gemacht. MERCI! 🙂

#efluent5
Auf Erkundungstour mit Frau Mutter, Mama Notes und Tollabea – gemeinsam machen wir am Abend einen Bootstour entlang der Seine.

Der letzte Tag unserer 3-tägigen Reise war voll und ganz zur freien Verfügung: Wie toll ist das bitte? So machte ich eine Bustour durch Paris mit einigen kleinen Zwischenstopps, unter anderm natürlich am Eiffelturm und einem Kurz-Shopping-Trip durch die Galeries Layfayette.

anhang-7
Die Galeries Lafayette – leider für mich unleistbar, aber schön anzuschauen….

Anbei gibt es noch ein Video mit ein paar Eindrücken. Übrigens, damit wir den Kitsch perfekt haben: Svenja vom Müttermagazin bekam in Paris einen Heiratsantrag – na? Wenn das keine perfekte Kurz-Reise war?

Hier gehts zum Video.

Noch mehr Impressionen gibt es übrigens auf Instagram.

 

3 comments

  1. Vielen Dank für diesen Einblick. Klingt nach einer wunderbaren Reise mit tollen Erfahrungen, um die ich dich ehrlich gesagt ein bisschen beneide.

  2. Danke für die Eindrücke 🙂 – liest sich super und man merkt, wieviel Freude du hattest.

  3. Hach, ich habe ja Beas Artikel auch schon verschlungen und liebe es, auf diese Weise daran teilzunehmen. Vielen Dank für die schönen Eindrücke, es sieht aus, als wenn Ihr superviel Spaß hattet 🙂

    Liebe GRüße, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous BOOM! Gewinne eines von vier Junior-Kits von Revell
Next Wie organisiert man einen Haushalt? Ohne Familienplaner läuft bei uns nichts…

Check Also

Sodastream Crystal 2.0 Test, Rezept, Gewinnspiel

Gewinnspiel: Wir testen den SodaStream und blubbern umweltfreundlich ohne Schleppen

Gewinnspiel/Werbung Es war diesen Sommer heiß! Verdammt heiß! Und die Kinder und auch wir waren …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen