image

"Was ich alles nicht für meine Kinder tue" am geklauten Donnerstag…

Jeden Donnerstag werden an dieser Stelle Blog-Posts von anderen Blogs vorgestellt. Heute spricht mir „Geborgen wachsen“ aber sowas von aus der Seele!!! Danke, liebe  Susanne Mireau – hier gehts zum Blogbeitrag „Was ich alles nicht für meine Kinder tue“!

2 comments

  1. Hier ist alles so wunderbar chaotisch, dass man sich gleich selber als Zwillingsmama fühlt – ich habe zwar auch zwei Kinder und Dauerchaos, meine beiden sind aber 20 und 22 !! Es wird besser? Neiiiin, es wird schlimmer!!! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.