Home / Aus dem Leben / 33 Ideen für den Adventkalender
Ideen-Füllung-Adventkalender-Kleinigkeiten
Inspirationen für den Adventkalender gesucht?

33 Ideen für den Adventkalender

Beitrag enthält Affiliate-Links

Ideen für selbst gemachte Adventkalender gibt es ja viele! Aber womit befüllt man am besten die kleinen Kunstwerke? Wir haben uns im Netz umgeschaut, mit welchen Kleinigkeiten den Kindern die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest versüßt werden können. WICHTIG: Wir haben extra geschaut, dass wir Dinge finden, die man auch auf mehrere Säckchen aufteilen kann, also die auch für zwei Kinder passen. Viel Spaß beim Stöbern! Noch mehr weihnachtliche Ideen gibts im kostenlosen Buch von „Einer schreit immer“: „Basteln, backen und Bescherung“, das du HIER gratis runterladen kannst.

Ideen für den Adventkalender gesucht? Dann lass dich inspirieren!
Ideen für den Adventkalender gesucht? Dann lass dich inspirieren!

 

Wer schreibt hier eigentlich?

Zwillingsmama, Kinderdompteurin, Geburtstagsveranstalterin, Chaosmanagerin und „Mädchen für eh alles“: Unter dem Netz-Pseudonym Anna Attersee schreibe ich hier über das turbulente Leben mit Kindern – schonungslos ehrlich, denn einer schreit hier bei uns immer… Im richtigen Leben bin ich Journalistin und arbeite im Bereich „Irgendwas mit Medien“. Mehr über mich und unsere Familie findest du HIER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Weihnachten

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Hebammeninterview: Elf Fragen zur Zwillingsschwangerschaft
Next Die TOP 11: Kleinigkeiten für die Schultüte inkl. Gewinnspiel

Check Also

Interview: „Ich stille meine Zwillinge seit 16 Monaten ganz nach ihren Bedürfnissen“

Julia ist 27, verheiratet und hat vier Söhne: Das älteste Kind ist vier, der Mittlere …