Home / Aus dem Leben / Kapitän Wackelzahn beim Zähneputzen mit Playbrush
Zähneputzen mit der Playbrush

Kapitän Wackelzahn beim Zähneputzen mit Playbrush

Werbung/Gewinnspiel

„Schau mal was ich mit meinen Zähnen machen kann.“ Ich kann gar nicht hinsehen, als mir die Kindergartenfreundin von meinem Sohn ihre zwei Wackelzähne zeigt. Voller Stolz kippt sie ihre Zähne hin und her, die nur mehr an einen dünnen Faden hängen. Fasziniert schauen meine Kinder zu und kontrollieren seitdem auch täglich, ob bei ihnen schon ein Zahn locker ist. Sogar die Dreijährige erklärt mir jeden Morgen, dass bei ihr ein Zahn wackelt. Wenn Zähne wackeln, dann ist das nicht nur ein großer Meilenstein, sondern es bedeutet auch, dass nun eine Portion Extra-Zahnpflege notwendig ist. Worauf ihr achten müsst und wie wir das handhaben werden, möchte ich euch heute verraten. Außerdem könnt ihr bei Playbrush eine Reise ins Disneyland gewinnen.

Wir putzen die Zähne mit Playbrush

Regelmäßiges Zähneputzen ist bei uns zuhause ein großes Thema, weil ich selber eine extreme Zahnputzerin bin. Ich gehe nie, wirklich NIE, ohne Zähneputzen ins Bett. Das ist vielleicht auch der Grund, weshalb ich mit 35 Jahren meine erste Plombe bekommen habe. Auch bei den Kindern putze ich deshalb regelmäßig und gewissenhaft. Während mein Sohn mit fünf Jahren brav den Mund aufmacht und sich die Zähne putzen lässt, brauche ich bei der Dreijährigen nach wie vor viel Geduld und Überredungskünste.

Zähneputzen mit der Playbrush

Zähneputzen ohne Drama bei der Dreijährigen mit Playbrush

Unsere Hilfe in der Not ist nach wie vor die Playbrush, die wir mittlerweile schon mehr als sechs Monate verwenden. Für alle, die die smarte Zahnbürste nicht kennen: Ich habe die Playbrush in diesem Beitrag bereits genauer beschrieben, und hier unsere Erfahrungen nach vier Monaten festgehalten.
Mit der Playbrush funktioniert das Zähneputzen weitgehend ohne Probleme. Meine Tochter liebt das Ausmalspiel Utoothia Paint. Die Motivation, sich ein Ausmal-Motiv auszusuchen und ihre Lieblingsfarben zu wählen geht so weit, dass sie danach brav den Mund aufmacht und ich ihr spielend die Zähne putzen darf. Durch meine Putzbewegungen schwingt die App den Pinsel und sie macht währenddessen total brav den Mund auf. Wenn wir ohne Playbrush putzen, schaffen wir meistens nur eine Minute. Mit der Playbrush sind zwei Minuten putzen gar kein Problem.

Zähneputzen beim fünfjährigen Sohn mit Playbrush

Im Gegensatz zu seiner kleinen Schwester war es bei meinem Sohn nie besonders schwer, ihm ordentlich die Zähne zu putzen. Mit der Playbrush macht es ihm natürlich viel mehr Spaß und er hat dadurch auch gelernt, sich selber ordentlich die Zähne zu putzen. Oft habe ich das Gefühl, das ich ihm gar nicht mehr viel nachputzen brauche. Dank der Playbrush Spiele putzt er sowohl die Kauflächen, innen und außen, links und rechts, oben und unten. Putzt er ohne der Playbrush, werden manche Stellen vergessen zu putzen.

Was gibt es Neues bei Playbrush?

Seit einer Woche gibt es ein neues App namens „Playbrush“, in der alle Spiele und die Putzauswertungen zusammengefasst wurden. Diese Zusammenfassung finde ich super übersichtlich. Außerdem gibt es in dem neuen App noch fünf neue Minispiele und einen Zahnputztrainer.

Zähneputzen mit der Playbrush
Der Putztrainer zeigt, auf welchen Zähnen noch gefährliche Zahnmonster sitzen.

Ab Herbst bringt Playbrush eine smarte elektrische Zahnbürste auf den Markt: die Playbrush Smart Sonic. Die könnt ihr ab sofort vorbestellen (Lieferung im September). Statt 29,90 € kostet sie momentan 19,90 €, was ich für eine elektrische Zahnbürste einen richtig tollen Preis finde. Außerdem wird unter allen Vorbestellern eine Reise für die ganze Familie ins Disney Land verlost!!!!! Wer den goldenen Bürstenkopf in seinem Päckchen findet, hat gewonnen.

Übrigens: Die Playbrush wird inklusive zwei gratis Spielen sowie zwei gratis Minispielen, dem Zahnputztrainer, Statistiken und einem Belohnungssystem mit Bestenlisten geliefert. Weitere Spiele und genaue Putzauswertungen für Eltern sind im Abo für 23,99 € pro Jahr (1,99 € / Monat) erhältlich.

Mit dem Gutscheincode

TWINS

bekommt ihr 20% auf eure Playbrush Bestellung im Online Shop!

Zähneputzen mit der Playbrush

Zähne putzen mit Wackelzähnen und Zahnlücken

Ich kann mich noch genau erinnern wie es sich anfühlt, wenn ein Zahn wackelt und man immer mit der Zunge hinstupsen muss. An was ich mich allerdings nicht mehr erinnern kann ist das Zähne putzen mit einer Zahnlücke. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es nicht besonders angenehm ist, da das Zahnfleisch an der Lücke besonders sensibel ist.
Deshalb werden die Spitzen der neuen Zähne und die Nachbarzähne der Zahnlücke beim Zähneputzen oft vernachlässigt.
Als Eltern ist es da besonders wichtig, die Kinder bei der Mundhygiene zu unterstützen und mit ihnen gemeinsam zu putzen. Verwendet in der Zeit eine Zahnbürste mit weichen Borsten – mit dem Playbrush Aufsatz ist jede Zahnbürste verwendbar. Dank der Aufzeichnung, welche Bereiche im Mund geputzt wurden, wird auch kein Zahn ausgelassen.
Übrigens: Ab dem neuen Zähnen brauchen eure Kids eine Zahnpasta mit einem höheren Fluoridgehalt!

Zähneputzen mit der Playbrush

Fakten rund um den Zahnwechsel

Wann verlieren Kinder die ersten Zähne?
Das ist ganz unterschiedlich: Bei manchen werden die ersten Zähne mit fünf Jahren locker, bei anderen erst mit sieben. Hat man als Baby bereits früh die ersten Zähnchen bekommen, wackeln diese wahrscheinlich etwas früher…

Welche Zähne wackeln als erstes?
Die Zähne fallen meist in der Reihenfolge aus, in der sie gekommen sind.

Wie lange dauert der Zahnwechsel aller Zähne?
Es dauert an die sechs Jahre bis alle 20 Milchzähne durch zweite Zähne ausgetauscht wurden.

Wie schauen die neuen Zähne aus?
Die zweiten Zähne sind größer und nicht mehr so weiß wie die Milchzähne. Außerdem haben sie Höcker, da sie noch nicht benutzt wurden um zu kauen.

Tut der Zahnwechsel weh?
Das Ausfallen der Zähne und das Nachwachsen der Neuen tut normalerweise gar nicht weh. Wenn das Kind über Schmerzen klagt, dann sind das die neuen hinteren Backenzähne die durch das Kiefer schieben.

Ist es notwendig die Wackelzähne zu ziehen?
Nein, lockere Zähne fallen meistens von selber aus. Wenn der Milchzahn nicht rausfällt und der zweite Zahn bereits durchbricht, sollte man zum Zahnarzt gehen um eine Zahnfehlstellung zu vermeiden.

 

Haben eure Kinder schon Wackelzähne? Mit welchem Alter hat war der erste Zahn locker? Und war das Zähneputzen mit Zahnlücke ein Problem bei euch?
Ich freue mich auf eure Erfahrungen.

 

Alles Liebe, Lisbeth

 

Lisbeth

Wer schreibt hier eigentlich?
Lisbeth. Mama von Zweien, Bubenmama und Mädlsmama, Kreativkopf, Dekoverrückte, Naturliebhaberin, Fahrradliebende, Skihaserl, Naturmädl, Sandkastenfreundin und Mädchen für Alles. DIY-Beiträge von mir findest du HIER.  

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

4 comments

  1. Ich erinnere mich auch noch gut an meinen Zahnwechsel. Leider mit Grausen. Bis auf die Schneidezähne fielen keine Zähne von alleine aus. Teilweise könnte ich da wahre Horrorgeschichten zu schreiben. Und mein Zahnarzt war alles Andere als sensibel bei Kindern. Ich hoffe dass es bei meinen Kindern einfacher wird.
    Meine Großer hatte mit 17 Monaten alle Milchzähne U s da sein Freund schon den ersten Wackelzahn hat, warte ich auch schon drauf.
    Bei der Tochter einer Freundin hat der Zahnwechsel nur gut zwei Jahre gedauert.

  2. Daniela pühringer

    Hört sich echt spannend an, auch wenn wir zum Glück keine Probleme mit dem Zähneputzen haben, würde es Ihnen mit der playbrush bestimmt mehr Spaß machen.
    Danke für deinen tollen Bericht ☺️

  3. Vielen Dank für deine Tipps und Tricks. Ich glaube wir müssen uns das auch anschaffen, sieht nach Spaß beim putzen aus.

  4. Wir haben die Playbrush auch, allerdings ist der Reiz des Neuen schon wieder weg und sie wird kaum noch benutzt. Ich habe mal eine Frage dazu: wo bekommt man denn den Trainer her? Ich habe nur die Minispielchen gefunden. Gibt es den für Android nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärungen.
<
Gutscheincode Kauftipps Kinder Zähne putzen

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Ratzfatz Topfen-Marillen-Streuselkuchen a la Katharina
Next DIY: Wir lieben Papa – Leporello Fotoalbum zum Vatertag

Check Also

Mit Kindern im Krankenhaus: Diese Ausnahmesituation ist für alle schwierig.

Mit Kindern im Krankenhaus: Tipps von der Psychotherapeutin

Rating: Ausnahmesiutation für alle Beteiligten: Das Kind muss ins Krankenhaus. Egal ob geplant oder akut …