Home / Aus dem Leben / Alle Jahre wieder: Wir haben weihnachtlich dekoriert! (WIB)
Die Kinder sind jedenfalls schon neugierig, was in den Säckchen drinnen ist...

Alle Jahre wieder: Wir haben weihnachtlich dekoriert! (WIB)

Gewinnspiel/Werbung

Es ist kein Geheimnis: Im Hause Attersee haben wir einen vorweihnachtlichen Vogel. Nichts kann zu viel glitzern, nichts kann zu wenig dekoriert sein. Wir mögen Weihnachten und das lange und mit viel Dekoration. Der beste Ehemann von allen kümmert sich um die Außenbeleuchtung und ich verteile Christbaumkugeln und Engelchen im ganzen Haus. All das haben wir an diesem Wochenende bereits erledigt. Während draußen die LED-Sterne blinken, hängt nun seit heute bereits am Stiegengeländer der Adventkalender.

Da ich im Gegensatz zu meine Co-Autorin Lisbeth keine DIY-Queen bin, haben wir den Adentkalender heuer zum ersten mal online bestellt. Und zwar beim Adventman. Dort kann man zwar den Adventkalender befüllen wie man will, also quasi DIY – muss die Arbeit aber nicht selber machen. HALLELUJAH – genau das Richtige für mich, so kann ich mehr Zeit für die Innendeko verwenden!

Also, was man alles auswählen kann, wollt ihr wissen? Tja – wo soll ich jetzt nur anfangen? Will man Papiertüten für den Kalender oder Stoffsäckchen? Will man Zahlenklammern oder Zahlensticker? Und was soll eigentlich in den Kalender hinein? Exotische Gewürze und Tees oder etwa Schokolade und Beatuy-Produkte? Und für die Kinder gibt’s natürlich nooooocccch mehr Auswahl: Dino-Flummis oder Pony-Fasermaler? Wer die Wahl hat, hat die Qual beim Adventman – denn die Auswahl ist wirklich RIIIIIIEEEEEEEEEESSSSIG!.  Aber keine Sorge! Wer den Überblick verliert, kann sich von den zahlreichen Füllvorschlägen inspirieren lassen: Da gibt’s etwa Bella Italia, Fußball oder Marzipan. Und was soll ich sagen? Ich habe mich natürlich für den Füllvorschlag SCHOKO entschieden – einen Klassiker sozusagen..

Ist ja auch irgendwie klar, denn Schokolade gehört zur Weihnachtszeit, genauso wie die rote Nase zum Winterspaziergang im Schnee. Ein Schoko-Adventskalender ist daher ein Muss für jeden Weihnachts-Liebhaber, noch dazu wenn so tolle Produkte drinnen sind, wie etwa von der österreichischen Schokoladen-Manufaktur Zotter.

Ein Schokokuchen aus dem Hause Zotter, eine CD mit Lounge-Musik und ein Kakako - diese und viele andere Dinge sind heuer in unserem Adventkalender vom ADVENTMAN.
Ein Schokokuchen aus dem Hause Zotter, eine CD mit Lounge-Musik und ein Kakako – diese und viele andere Dinge sind heuer in unserem Adventkalender vom ADVENTMAN.

 

Und weil es bei uns realtiv bunt ist, wollte ich einen dezenten Adventkalender haben, der sich auf unserer weißen Stiege gut macht. Was mir besonders gut gefällt: Die Schnüre der Säckchen sind sehr lange, man kann sie also problemlos um das Stiegengeländer binden. Damit es nicht zu Streitigkeiten kommt, bekommen die Zwillinge noch einen kleinen Mini-Adventkalender zusätzlich, den sie jeder alleine in ihrem Zimmer hängen haben und öffnen können.

Na? Was sagt ihr, schick geworden, oder?

Das ist unser Adventkalender - ganz einfach bestellt beim ADVENTMAN
Das ist unser Adventkalender – den haben die Heinzelmännchen von ADVENTMAN nach unseren Wünschen befüllt und frei Haus geliefert. fuer_kai2

Was habt ihr für einen Adventkalender? Schaut doch mal beim Adventman vorbei und lasst euch inspirieren!

_________

Noch mehr Adventkalender?

 

1 Kommentar

  1. Der ist aber wirklich sehr sehr hübsch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous MEGA-Gewinnspiel: Gewinne Winterkleidung von Smafolk
Next Interview: Warum Rollenspiele so wichtig für die Entwicklung von Kindern sind

Check Also

ES IST AUS, SCHLUSS UND VORBEI!

Oh! Was für eine theatralische Überschrift! Aber du hast geklickt – danke! Wir werden dich …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen