Home / Aus dem Leben / Basteln für den Muttertag inkl. Mama-Fragebogen als Download
DIY zum Muttertag: Fragebogen Meine Mama - Freebie

Basteln für den Muttertag inkl. Mama-Fragebogen als Download

Wir sind im Tixo Zeitalter angekommen. Meine Kinder lieben die Klebestreifen – unser täglicher Verbrauch liegt bei einer Rolle. Zugeklebt wird alles was ihnen unterkommt. Bevorzugt werden Zettel aneinander geklebt: Mit den kilometerlangen Zettelbahnen könnten wir sicherlich schon die Strecke von Wien nach Linz auslegen. Gene werden aber auch Schubladen zugeklebt oder Tixokugeln in meinen Schuhen versteckt. Letzten haben sie meine Washi Tape Sammlung in meinem Bastelschrank entdeckt und leuchtende Augen bekommen. Und mir wurde ganz bang… Aber für ein kleines Muttertagsprojekt habe ich sie ausnahmsweise dran gelassen. Und danach sind wir noch in den Bastelladen gefahren und haben für sie eigene bunte Klebebänder gekauft: Welche aus Reispapier*, denn die können sie ohne Schere abreissen. Damit hoffe ich, dass meine Washi Tape Sammlung noch ein langes Leben hat.

Bilderrahmen aus Holzstäbchen und Washi Tape für den Muttertag

Der Fotograf war im Kindergarten und hat auch entzückende Geschwisterfotos gemacht – passend für den Muttertag natürlich. Da freut sich nicht nur Mama über die Fotos, sondern auch die Omas. Deshalb haben die Kinder hübsche bunte Bilderrahmen gestaltet auf die wir dann die Fotos geklebt haben.
 

Das brauchst du für die Washi Tape Bilderrahmen

So werden die Washi Tape Bilderrahmen gemacht

  • Lasst eure Kinder die Holzstäbchen selbst bekleben. Sie dürfen die Farben uns Muster selber aussuchen. Beklebt jedes Holzstäbchen mit einem anderen Washi Tape, so wird der Rahmen schön bunt.
  • Überstehendes Washi Tape verklebt ihr einfach auf der Rückseide des Holzstäbchens oder reißt es am Rand weg.
  • Ordnet dann die Stäbchen in der Farbreihenfolge, die ihr möchtet, aneinander. Dreht sie anschließend um und verbindet sie mit einem leeren Holzstäbchen.
  • Lasst den Kleber trocknen.
  • Jetzt muss nur noch das Foto angeklebt werden. Besonders schön ist es, wenn ihr es vorher auf einen weißen oder färbigen Karton klebt, der 1-2 mm größer ist als das Foto. So entsteht noch ein schönes Passepartout und das Foto hebt sich vom bunten Rahmen ab.
  • Am besten macht ihr gleich mehrere Bilderrahmen, damit alle Omas und Urlis eines bekommen.
 DIY zum Muttertag: Bilderrahmen aus Washi Tape DIY zum Muttertag: Bilderrahmen aus Washi Tape

Buntes Herz für die Blumen

Blumen dürfen an einem Muttertag nie fehlen. Da ich lieber Blumen im Topf kaufe, und wir unzählige Bügelperlen* zuhause habe, kam mir eine herzige Idee. Auf einem dicken Basteldraht* durften die Kinder die Bügelperlen auffädeln. Das ist mal was anderes zu dem üblichen Perlenstecken…. Und ich formte aus der bunten Drahtkette dann ein Herz, das jetzt den Blumentopf verschönert.
 DIY zum Muttertag: bunten Herz für den Blumenstock DIY zum Muttertag: bunten Herz für den Blumenstock

Fragebogen: Meine Mama / meine Oma

Wir müssen ja wöchentlich einige Kindergarten-Freundschaftsbücher ausfüllen. Ihr werdet es nicht glauben, aber mittlerweile haben wir sogar selber eines*. Bei unserem müssen die Kinder allerdings viel selber ausfüllen und anmalen ;-)
Doch letztens stellte ich mir folgende Frage:  „Was denken sich meine Kinder eigentlich über mich?“ Also habe ich einen Mama Fragebogen entworfen den ich gemeinsam mit meinen Kindern ausgefüllt habe. Ich musste bei ein paar Antworten sehr schmunzeln. Und ein dickes Bussi bekam er von mir als er meinte: „Mama schaut aus wie 30!“ So ein Braver…

DIY zum Muttertag: Fragebogen Meine Mama - Freebie

DIY zum Muttertag: Fragebogen Meine Mama - Freebie
Meine Mama schaut aus wie 30! – I LOVE HIM
DIY zum Muttertag: Fragebogen Meine Mama - Freebie
Über mir scheinen drei Sonnen und ich liebe meinen langen blonden Zopf!
Jedenfalls habe ich jetzt vor, jedes Jahr zu Muttertag diesen Fragebogen mit ihnen auszufüllen, denn ich bin mir sicher das Jahr für Jahr andere Antworten abgegeben werden. Und in der Pension werde ich dann in meinem Ohrensessel sitzen und die gesammelten jährlichen Mama-Fragebögen lesen. ;-)
 DIY zum Muttertag: Fragebogen Meine Mama - Freebie

Download

Gerne stelle ich euch den Fragebogen auch zum Download zur Verfügung.

HIER könnt ihr den für MAMA downloaden und HIER den für OMA 

 

 

Ich bin schon gespannt was die Kinder für mich im Kindergarten gebastelt haben.

Wie feiert ihr den Muttertag? Wir haben heuer genau an Muttertag die Erstkommunion der Nichte.

Ich wünsche euch eine wunderbaren Muttertag mit ganz vielen tollen gebastelten Geschenken und dicken Kinderbussis

Alles Liebe, Lisbeth

Wer schreibt hier eigentlich?

Lisbeth. DIY-Queen, Mama von Zweien, Bubenmama und Mädlsmama, Kreativkopf, Dekoverrückte, Naturliebhaberin, Fahrradliebende, Skihaserl, Naturmädl, Sandkastenfreundin und Mädchen für Alles. DIY-Beiträge von mir findest du HIER.  

NOCH MEHR IDEEN FÜR MUTTERTAG UND VATERTAG?

  • Weitere Ideen mit Washi Tape findet ihr übrigens hier.

* Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Inhalte dieses Blogs sind kostenlos. Sie sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Manchmal bauen wir Amazon-Affiliate-Links in unsere Artikel ein. Wenn du über diese Links ein Produkt erwirbst, zahlt du nicht mehr, aber „Einer schreit immer“ erhält eine kleine Kommission von Amazon. Du hilfst uns dabei, die Produktion von Inhalten, die Grafik sowie das Webhosting des Blogs zu finanzieren. Danke! Natürlich bekommst du die Produkte auch beim lokalen Händler deines Vertrauens.

MerkenMerken

2 comments

  1. Die Fragebögen – eine super Idee!! Vielen Dank. Ich lege den Fragebogen meinem Mann auf den Schreibtisch, damit er ihn heimlich mit den Kindern für mich ausfüllen kann :-)).
    Kleine Anmerkung: Auf dem Oma-Fragebogen steht einmal „Mama“ statt „Oma“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

<
Basteln Basteln mit Kindern DIY download Muttertag

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Die unglaubliche Bezwingung des Mount Washmore…
Next Die TOP 11: Falls mir jemand etwas zum Muttertag schenken möchte…. ;)

Check Also

Gesund Frühstücken mit Kindern - Milupa Kindermüsli

Geschützt: Gemeinsam als Familie in den Tag starten – mit Milupa

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.