Home / Familie / Die nervigsten Sätze, die Zwillingseltern zu hören bekommen
supermom(© Thinkstock

Die nervigsten Sätze, die Zwillingseltern zu hören bekommen

Nachdem mein letzter Post anscheinend den Nerv aller Zwillingseltern getroffen hat, möchte ich nun zu einer Umfrage einladen: Die blödesten Sätze, die Zwillingseltern zu hören bekommen – ich mache daraus dann ein Bullshit-Bingo.

Es können maximal drei Antworten angeklickt werden – ich freue mich jetzt schon auf der Ergebnis und halte euch auf dem Laufenden!

Foto: Thinkstock

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Check Also

Scheidung: „Und plötzlich ist alles auf Anfang“ (Gastbeitrag)

Beziehungen scheitern nicht. Sie enden. Wie ein gutes Buch, das einfach irgendwann aus ist, auch …

8 comments

  1. Ich habe zwar keine Zwillinge, kann mir aber gut vorstellen, dass der eine oder andere Satz nervt…
    Aber auch mit einzeln geborenen Kindern gibt es nervige Sätze, etwa: „Junge?“, weil sie mal nicht nur ROSA anhat….aaaargh…
    Liebe Grüße
    Nunu

  2. Ich habe zwei Jungs, keine Zwillinge, aber einige der Sätze kenne ich auch gut. Echte oder künstliche Zwillinge finde ich aber schon sehr schräg! Was manchen Leuten so einfällt…

  3. Über den Satz: “ Zwillinge, war das geplant?“ muss ich ab und an auch immer schmunzeln….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.