Home / Familie / Heute spricht der Vater – Übers Wickeln und über Panikattacken
Vater hat Kinderdienst.

Heute spricht der Vater – Übers Wickeln und über Panikattacken

Manchmal muss frau auch mal außer Haus. Abends, wohlgemerkt. Dann ist der Zeitpunkt da, wo ein Mann tun muss, was ein Mann eben tun muss. Jetzt ist die Zeit für Taten gekommen – Schluss mit großen Worten und kleinen Lügen über den eigenen Beitrag im Haushalt, wenn man sich vor anderen Vätern in der Arbeit oder auch im Freundeskreis gegenseitig übertrumpfen will mit Geschichten.

Von Gast-Blogger Papa Vater

Jetzt ist aber wirklich soweit. Der Ernstfall ist eingetreten: meine Frau verlässt  das Haus und lässt mich mit den Kindern zurück. Keine Verstärkung mehr, kein Backup, kein Netz und kein doppelter Boden. Und schon gar keine Zeit für Ratgeber. Die Frau ist weg und die Kinder immer noch da. Leichte Panik macht sich breit, aber ein echter Mann bleibt ruhig. Zumindest nach außen.

Doch was passiert jetzt? Die sind brav!!! Micky löffelt zufrieden Grießbrei, Maus schlürft schmatzend Kakao und innerhalb von einer halben Stunde schlafen beide Kinder selig und problemlos ein. All die Vorbereitung und Angst vollkommen umsonst! Auch die Telefonnummer der Schwiegermutter kann auch wieder aus der Schnellwahl gelöscht werden.

Damit sind drei Dinge auf jeden Fall für mich als Mann und Vater klar:
1) Ich habe diese Vatersache einfach drauf!
2) Genau das werde ich meiner Frau aber sicher nie erzählen, sonst will die öfters abends weg.
3) Den Jungs im Büro muss ich noch eine gute Geschichte auftischen. Am besten baue ich noch einen Polizeieinsatz ein. Mit Hubschraubern über dem Haus. Ja, das klingt überzeugend….

6 comments

  1. Das finde ich gut! Klasse Story 🙂

  2. Toll… Daumen hoch! Habe es meinem Mann gezeigt (auch schon öfters allein mit den beiden) und sein Kommentar : manche Geheimnisse sollten Geheimnisse bleiben 😉

  3. Als mein Mann seinen ersten Elternzeit-Tag hatte, saß er ganz verzweifelt mit fiebernder Maus auf dem Schoß und jammerte nach der Arbeit zur Begrüßung ein „Sie ist so heiß, ich weiß nicht was ich machen soll. Bitte komme wieder nach Hause, ich bin überfordert!“ entgegen…

    In diesem Sinne: Gut gemacht 🙂

  4. Meine zwillinge sind 2 monate alt und mein großer ist 8 jahre…
    Ich möchte nach dem mutterschutz in ca. 2 monaten wieder teilzeit arbeiten gehen, da mein lebensgefährte sowieso zurzeit zuhause ist….
    Kann man männer in diese situation reinschmeißen? Ist das einem vater zumutbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Vater hat Kinderdienst Vater spricht Zwillinge in Zahlen Zwillinge Panikattacken

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer…

Previous 10 Sätze, die junge Eltern nicht mehr hören können.
Next Die Sonntagsfrage: Liebe Frühchenmamas – wie geht es euch?

Check Also

Das Christkind weiß alles… ODER Der pädagogische Dreischritt vor Weihnachten

Vorsicht! Dieser Text kann Spuren von Sarkasmus enthalten! Wenn die Tage kürzer und die Nächte …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen