Parade der Peinlichkeiten

Glosse: Fäkalhumor ist furz-gacki-lustig!

Lachen

Zicke, zacke, Hühnergacke! HI -HI -HI! Was haben wir doch alle gelacht. Also nicht wir, aber die Kinder. Die finden nämlich im Moment so ziemlich alles lustig, was irgendwie mit Ausscheidungen zu tun hat. Spülpsiwülpsi ist zum Umfallen lustig. Und noch besser sind Furz-Gack-Würstel. Als wir in unserem Kroatien-Urlaub mit …

Weiterlesen

Parade der Peinlichkeiten: Ein Schwank aus dem Kreißsaal (2KindChaos)

„Einer schreit immer“ sammelt also Geschichten wie peinlich es mit Kindern zugeht. Interessant – und dass sie dabei gleich an mich denkt, sowieso. Denn peinlich ist mein zweiter Vorname, zumindest wenn es um die Denke anderer geht. Ich bin die Mutter, die immer angeglotzt wird, entweder weil tätowiert oder weil …

Weiterlesen

PARADE DER PEINLICHKEITEN – Marianne und der brüllende Mantel

stilleWassersindtief

Können Kinder peinlich sein? Ja! Das beweist uns immer wieder die allseits beliebte und gern gelesene Rubrik „Parade der Peinlichkeiten“. Heute schreibt Gastautorin Marianne von ihrem Alltag mit drei Jungs und warum sie manchmal mit einem nassen und brüllenden Mantel spazieren geht: Unser Grosser ist ein 9 Jahre alter Autist …

Weiterlesen

Parade der Peinlichkeiten: Von Möhren, Büchsen und ganz alten Büchsen

Buechse-201020070529

Eure Kinder sind peinlich? Willkommen im Club bei der „PARADE DER PEINLICHKEITEN“! Hier schreiben leidgeprüfte Profi-Mütter über die peinlichsten Erlebnisse mit ihren Kindern. Heute: Jusu Hubinger, auch bekannt als Mama Schulze.  Jusu ist 36, sieht aus wie 26 und schreibt in ihrem wunderbaren Blog nicht nur über das Leben mit …

Weiterlesen

Parade der Peinlichkeiten: Frau Confuss und die Berliner Verkehrsbetriebe

Berliner U-Bahn

Kennt ihr Beatrice Confuss? Nein? Ein grober Fehler: Die schreibt auf ihrem Blog nämlich sehr lesenswerte Texte. Etwa über lustige Busfahrten. Oder über Katzen in Säcken. Außerdem muss man erwähnen, dass Frau Confuss alle ihre Blogbeiträge selbst bebildert! Chapeau an dieser Stelle! Heute erzählt Beatrice in der allseits beliebten „Parade …

Weiterlesen