Zwillinge

Die glückliche Werbe-Familie….

Couch weiß, Küche sauber, Kinder glücklich, Mama schön, Papa trainiert…. Die Werbung kennt uns Familien wirklich gut… Mara von „Das zweite Kind sind Zwillinge“ hat kürzlich eine englisch-sprachige Diashow auf ihrem Blog gepostet, die mich nachdenklich gemacht hat und zum Recherchieren gebracht hat: Wie werden Familien in der Werbung hierzulande …

Weiterlesen

"Sag' doch mal 'Mama'…."

Das Kind spricht. Eines zumindest. Das ist neu. Zu seinem umfassenden Wortschatz zählen mittlerweile stolze sechs Wörter: „Papi, Auto, Danke, Ball, Nein und Katze“. „Ba“ steht für das abendliche Bad – das zähle ich aber nicht, weil es natürlich auch eine naiv-mütterliche Interpretation sein könnte. Na? Habe ich da auch …

Weiterlesen

Ohne Schamgefühl lebt es sich leichter….

Ich habe kein Schamgefühl mehr. Das habe ich irgendwo zwischen Organscreening und Kreißsaal verloren. Vielleicht liegt es daran, dass mich während meiner Schwangerschaft zirka 20 verschiedene Menschen in sehr unvorteilhaften Posen nackt gesehen haben. Oder vielleicht daran, dass bei der Geburt und Nachsorge sicher noch einmal – Pi mal Daumen …

Weiterlesen

Ätschbätsch, meine Kinder schlafen schon

Der Tag war lange,  wir hatten Besuch und die Kinder schlafen schon jetzt beinahe komatös. Wir haben ein ganz klassisches Gute-Nacht-Ritual, das wir zirka seit dem vierten Lebensmonat der Kinder einhalten: baden, Zähne putzen, Grießbrei, ins eigene Zimmer laufen, Nachtlicht, Küsschen und „Gute Nacht“. Fast immer erzähle ich eine kurze …

Weiterlesen