Dieses Rezept gelingt dir bestimmt. Und du brauchst nur wenige Zutaten.

Wetten, dass du die Zutaten für diesen einfachen Hefezopf zu Hause hast?

Rating:

Einfach kochen! Das tun wir generell. Denn welche Working Mum hat schon Zeit sich die Beine in der Küche platt zu stehen? In Zeiten von Corona und Homeoffice gehts bei einfachen Rezepten aber auch darum, dass man recourenschonend kocht. Gerade jetzt will ich nicht wegen jeder Kleinigkeit das Haus verlassen. Und so backe ich gerne mit den Kindern unseren alt bewährten Hefezopf.

Zutaten für den einfachen Hefezopf:

  • 40g Zucker
  • 40g Butter
  • 400g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Packung Trockenhefe (oder 1/2 Hefewürfel) – in Österreich sagen wir ja Germ
  • 1/4 Liter Milch
  • (eventuell ein Ei oder etwas Milch zum Bestreichen und Mandelsplitter oder Hagelzucker zum Bestreuen)

Rezept für den einfachen Hefezopf:

Butter in Milch zergehen lassen. Milch darf aber nicht zu heiß sein, da sonst die Hefebakterien abgetötet werden. Nun Hefe in die Milch hineinbröseln. Restliche Zutaten dazugeben. Wenn Zeit ist, dann lasse den Teig etwas gehen. Es funktioniert aber auch ohne gehen lassen. Dann einen Zopf flechten. Mit Ei oder Milch bestreichen und dann mit Mandeln oder Hagelzucker bestreuen. 20 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.

Wer schreibt hier eigentlich?

Zwillingsmama, Kinderdompteurin, Chaosmanagerin und „Mädchen für eh alles“: Unter dem Pseudonym Anna Attersee schreibe ich hier über das turbulente Leben mit Kindern – schonungslos ehrlich, denn einer schreit bei uns immer… Im richtigen Leben bin ich Journalistin, arbeite im Bereich „Irgendwas mit Medien“ und habe kürzlich mein erstes Buch veröffentlicht. Stolz bin ich auf meine Kinder und meinen Online-Shop. Mehr über mich und meine Familie findest du HIER.  Achja und einen Podcast gibt’s natürlich auch.

 

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Check Also

Mit Abstand der beste Urlaub: Unser Kurztrip ins Good Life Resort Riederalm

Rating: Recherchereise Die Berge so hoch, der Himmel so nah: Wir haben uns kürzlilch eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.