Home / Aus dem Leben / Sichtbarkeit am Schulweg mit dem ergobag cubo
Ergobag Schultasche im Test

Sichtbarkeit am Schulweg mit dem ergobag cubo

Werbung

Es ist soweit: 2019 steht bei uns eine große Veränderung an, denn wir haben ab Herbst ein Schulkind. Da ich eine Meisterin der großen Gedanken bin, geistern mir schon eine Weile Themen wie Schulweg, Sicherheit und Schultasche durch den Kopf. Denn eines hat mir unser Sohn gleich klar gemacht: Er geht alleine in die Schule. Das bedeutet für mich, dass er eine Schultasche braucht, die gut am Rücken sitzt und mit der er auch gut sichtbar ist. Heute habe ich für euch den ergobag cubo auf seine Sichtbarkeit getestet. 

Unser Schulweg

Unsere Schule ist in 15 Minuten zu Fuß erreichbar – wahrscheinlich 30 Minuten, wenn der Sohn alleine geht. Die Straße ist nur mäßig befahren und mein Sohn muss zwei Mal eine Straße überqueren: bei uns in der Siedlung und nahe der Schule. Am Tag der offenen Tür sind wir den Weg bereits gemeinsam gegangen. Da war für ihn schnell klar: „Wenn ich ein Schulkind bin, dann gehe ich da alleine.“

Schulweg stärkt die Selbstständigkeit

Für Kinder ist der Schulweg alleine ein ganz wichtiger Schritt in die erste Selbstständigkeit. Es ist etwas ganz Besonderes, wenn sie alleine den Weg in die Schule gehen dürfen. Das möchte ich natürlich auch unterstützen. Doch ich wäre nicht ich, wenn ich mir nicht meine Gedanken dazu mache. Mein Bub, gerade war er noch ein Baby, will alleine in die Schule gehen. Wird er beim Straße überqueren auch Links und Rechts schauen? Wird er von den Autofahrern auch gesehen werden. Vor allem wenn es noch dunkel ist? Wird er es rechtzeitig zum Schulbeginn schaffen dort zu sein?

Sicher am Schulweg

Im Sommer werden wir den Schulweg vorab üben. Verkehrsexpertin Margit Braun vom Grazer Institut für Verkehrspädagogik (IVP) hat uns in einem Interview bereits viele hilfreiche Tipps für einen sicheren Schulweg verraten.

Schaut & lest unbedingt mal HIER.

Ergobag Schultasche im Test

Sichtbarkeit am Schulweg

Neben den Schulwegtraining muss unser Sohn aber auch für alle Verkehrsteilnehmer sichtbar sein. Vor allem in der Dämmerung und Dunkelheit also in den Monaten von Oktober bis März. Neben heller Kleidung oder einer Sicherheitsweste muss auch die Schultasche ihren Teil dazu beitragen.

Deshalb habe ich den ergobag ausgiebig auf das Thema Sichtbarkeit geprüft:

 

Wie sichtbar ist die Schultasche von ergobag?

ergobag Schultaschen sind alle rundherum mit Reflektoren ausgestattet. Die Reflektoren befinden sich sowohl vorne, seitlich und an den Trägern der Schultasche. Sie bündeln das angestrahlte Licht und werfen es quasi wieder zurück. Dadurch ist das Schulkind von allen Seiten sichtbar, wenn Autoscheinwerfer es anstrahlen.

Ergobag Schultasche im Test
An dem ergobag (hier cubo Libero 2:0) sind rundherum Reflektoren angebracht

ergobag Zusatzsets die für Sicherheit sorgen

Zusätzlich zu den Reflektoren kann man ergobag Schultaschen auch noch mit weiteren Sicherheitsfeatures ausstatten. Vor allem in der dunklen Jahreszeit von Oktober bis April sind diese Sets meiner Ansicht nach ein MUSS.

Ergobag Schultasche im Test
ergobag Zubehör: Sicherheitsset, Seitentaschenset und Regencape
Ergobag Schultasche im Test
ergobag Zubehör: Sicherheitsset und Seitentaschenset zum anzippen

Das ergobag Sicherheitsset mit Reflektorenstreifen

Diese Zip-Flächen werden ganz einfach auf die ergobag Schultasche mit dem Reißverschluss angebracht. Dadurch bekommt die Schultasche an der Front und seitlich zusätzliche fluoreszierende Flächen, die es in vier Farben gibt. Außerdem wird die Sichtbarkeit mit Reflektorstreifen verstärkt. Für Kinder ganz wichtig: Man kann die Zip-Flächen auch mit den Kletties verzieren.

Ergobag Schultasche im Test
ergobag Sicherheitsset mit zusätzlichen fluoreszierenden Flächen und Reflektoren
Ergobag Schultasche im Test
Mit dem ergobag Sicherheitsset wird anstrahlendes Licht zurück reflektiert.

Das ergobag Seitentaschen Zip-Set

Auch das Seitentaschen Zip-Set besteht auch fluoreszierenden Flächen, die für gute Sichtbarkeit sorgen. In den Zip Fächern haben eine Trinkflasche und andere Kleinigkeiten Platz. Das finde ich TOP. Allerdings fehlen hier die Reflektorenstreifen wie beim Sicherheitsset. Liebes ergobag Team: Könntet ihr bitte auch noch das Seitentaschen Zip-Set mit Reflektoren ausstatten?

Ergobag Schultasche im Test
ergobag Seitentaschenset wird ganz einfach angezippt

ergobag Seitentaschen

Gerade bei Regen und Dämmerung werden Fußgänger von Autofahrern leicht übersehen. Wie gut, dass es das ergobag Regencape in zwei fluoreszierenden Farben gibt. Das Regencape sorgt dafür, dass die Schultasche bei starkem Regen geschützt wird und die Sichtbarkeit trotzdem gegeben ist. Dank der reflektierenden Flächen darauf wird das Schulkind im Straßenverkehr besser gesehen.

Ergobag Schultasche im Test
Auch bei Regen sichtbar dank des reflektierenden Regencapes

ergobag Special Editions

Mein Sohn hat sich für den ergobag cubo LiBäro 2:0 entschieden. Noch besser sichtbar wäre der ergobag aus der NEO Edition, der aus mehr fluoreszierende und reflektierende Flächen besteht. Allerdings kann man hier bei der cubo keine Seitenfächer anzippen, weshalb wir uns dagegen die NEO Edition entschieden haben. Außerdem gibt es noch den ergobag Galaxy Glow mit zusätzlichem reflektierendem Muster sowie den ergobag Lumi Edition mir fluoreszierenden Mustern. 

Ergobag-Sondereditionen
ergobag Sondereditionen: NEO, GALAXY & LUMI

 

Was die Sichtbarkeit betrifft, konnte mich der ergobag cubo mit seinem Sicherheitsset jedenfalls überzeugen.

Weitere Facts die noch für den ergobag cubo sprechen, sind

  • Ergonomie: Leichtgewicht, mitwachsende Rückenlängenanpassung, ergonomische Schulterträger inkl. Brustgurt
  • Handling: Formstabil dank standfestem Boden und Alurahmen, Magnetverschluss ganz leicht zu öffnen und schließen
  • Individualität: viele verschiedene neutrale Designs die mit Kletties nach Belieben gestaltet werden können
  • Nachhaltig: zu 100% aus recycelten PET Flaschen
  • Zubehör: Sportbeutel, Kletties, voll befüllte Federschachtel und Schüttelpenal
Ergobag Schultasche im Test
Im Set: Schultasche, Kletties, voll gefüllte Federschachtel, Schüttelpenal und Turnbeutel
Ergobag Schultasche im Test
ergobag cubo Ausstattung
Ergobag Schultasche im Test
Top ergonomisch: Stufenlose Rückenlängenanpassung, verstellbarer Brustgurt, breite Beckenflosse

 

Ergobag Schultasche im Test
Der Magnetverschluss lässt sich kinderleicht mit einer Hand öffnen
Ergobag Schultasche im Test
Übersichtliche Aufteilung im ergobag Cubo: Wichtig für Schulanfänger

Praxistauglicher Langzeittest der ergobag

Natürlich könnte ich euch jetzt schon von all diesen tollen Features berichten, doch wir haben sie noch nicht im Schulalltag getestet. Neffa bzw ihr Sohn schon. Sie werden euch schon ganz bald mehr über den ergobag cubo im Schulalltag berichten, denn sie machen gerade den praxistauglichen Langzeittest des ergobags.

Daher bin ich schon sehr gespannt auf ihren ehrlichen Praxisbericht. Außerdem wartet dann auch ein tolles Gewinnspiel auf euch! Also bleibt unbedingt dran!!!

Ergobag Schultasche im Test
Gemeinsam mit der Nachbarin macht der Schulweg gleich doppelt so viel Spaß

 

Alles Liebe, Lisbeth

 

 

Lisbeth

Wer schreibt hier eigentlich?

Lisbeth. DIY-Queen, Mama von Zweien, Bubenmama und Mädlsmama, Kreativkopf, Dekoverrückte, Naturliebhaberin, Fahrradliebende, Skihaserl, Naturmädl und Sandkastenfreundin. DIY-Beiträge von mir findest du HIER.  

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...

Check Also

BIC Kids Stifte #natürlichbunt Gewinnspiel Farbstifte Test

Gewinne einen Kurzurlaub mit #natürlichbunt von BIC Kids

Gewinnspiel/Werbung Wie ihr ja wisst, basteln und malen wir gerne. Farbstifte sind bei uns immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.