Home / Büchertipps / Die Top 11: Die schönsten Kinderbücher für 3-Jährige
Die schönsten Bücher für Dreijährige

Die Top 11: Die schönsten Kinderbücher für 3-Jährige

Kinder brauchen nicht viel Spielzeug, aber bei Bücher gibt es (fast) kein Zuviel. Das ist jedenfalls meine Meinung, denn ich lese selber sehr gern und die Kinder auch. Deshalb möchte ich euch heute unsere Top 11 Bücher vorstellen, die wir unserem Sohnemann im letzten Jahr gerne vorgelesen haben. Ich kann euch jedes einzelne nur wärmstens ans Herz legen.

 

1.Der Grüffelo*

Der Grüffelo
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Eine spannende Geschichte, liebevolle Bilder, reimende Texte und eine große Portion Witz und schöne Botschaft die vermittelt wird. Nicht nur Kinder lieben den fruchterregenden Grüffelo – auch Eltern lesen die Geschichte gerne ihren Kindern vor, weil auch sie daran Spaß haben.

 

 

 

 

 

 

2.Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Nacht-Wimmelbücher

Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Ganz ehrlich: Das sind meine absoluten Lieblingsbücher – auch wenn es keinen Text zum Vorlesen gibt. Wir verbringen unglaublich viel Zeit mit diesen Büchern, denn man kann sie ganz unterschiedlich erleben: Entweder man betrachtet die Bücher einzeln und findet auf den schönen Seiten viele lustige Details. Oder man verfolgt die einzelnen Personen auf ihren Wegen durch das Buch bzw die Bücher. Beispielsweise wählt jeder von uns eine Figur aus dem Buch aus und wir suchen diese dann Seite für Seite und erzählen die Geschichte die sie erleben. So rutscht beispielsweise Manfred, der jeden morgen zum Park joggt, im Frühling auf einer Banane aus, Elke hilft ihm auf die Beine und sie verlieben sich. Im Sommer laufen sie schon gemeinsam, im Herbst buchen sie die Flitterwochen, im Nacht-Wimmelbuch ist Elke schwanger.  Und die letzte Art und Weise wie wir die Bücher betrachten: Wir legen die verschiedenen Jahreszeiten nebeneinander und betrachten und vergleichen die Seiten. Man entdeckt wie die Bäume blühen, Früchte tragen, sich verfärben und die Blätter abfallen. Oder man sieht in jedem Buch den Baufortschritt des neuen Kindergartens in der Stadt – bis zur Eröffnung. Für die sprachliche Entwicklung finde ich die unterschiedlichen Betrachtungsweisen und das „selber erzählen lassen“ sehr spannend. Übrigens liebte unsere Minidame mit 1,5 Jahren die Bücher auch schon.

 

3. Wieso, Weshalb, Warum Bücher von Ravensburger

WiesoWeshalbWarum
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Diese ersten Sachbücher kennt so ziemlich jeder, weshalb ich euch hier gar nicht viel erklären möchte. Wir haben 15 verschiedene Bücher aus der Reihe. Unsere Lieblinge sind:

 

4. Weißt du eigentlich, wie lieb ich Dich hab?

Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Der kleine und der große Hase haben sich lieb. Wie lieb? Sooooooo lieb…. Wie groß dieses „sooooo lieb“ ist, darüber handelt die Geschichte. Der schöne Nebeneffekt bei diesem Buch: Auch mein Sohnemann hat so begonnen seine Liebe zu mir auf ganz bezaubernde Art zu verdeutlichen.

 

 

 

5. Der Löwe in dir

Der Löwe in dir
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Es ist nicht immer leicht, klein zu sein. Das weiß die Maus am besten. Sie macht sich auf den Weg um den mächtigen Löwen zu besuchten, denn sie will beweisen, dass man nicht groß sein muss, um wahre Größe zu zeigen. Ein Buch mit schönen Zeichnungen und einer tollen Botschaft für kleine (und auch große) Leute.

 

 

6. Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!

Kleine Hummel Bommel: Du bist Du!!!
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Eigentlich sind die Flügel der Hummeln viel zu klein, um damit zu fliegen zu können. Deshalb wird die kleine Hummel Bommel von den anderen Insektenkindern ausgelacht. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Selten habe ich so ein schönes Buch gesehen: Sowohl die Geschichte als auch die Illustrationen sind bezaubernd.

 

 

7. Wir zwei gehören zusammen

Wir zwei gehören zusammen
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Die Geschichte von einem Hasen und einem Igel die unterschiedlicher nicht sein können und trotzdem Freunde sind. Ein wunderschönes Buch über eine ganz besondere Freundschaft das unsere Herzen sofort erobert hat.

 

 

 

8. Das Mitmach Buch

Mitmacht Buch
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Drücke einmal auf den gelben Kreis – und schwups schon hat er sich verdoppelt. Bereits auf der ersten Seite sind die Kinder fasziniert wie sie durch Schütteln, Pusten, Drücken, Reiben, Klatschen…. das Buch verändern. Ein ganz besonderes und mal ganz anderes Buch, das selbst nach mehrmaligem Lesen nicht langweilig wird.

 

 

9. Der Regenbogenfisch

Der Regenbogenfisch
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Das Buch ist ein echter Klassiker – viele von Euch kennen es vielleicht selber aus ihrer Kindergartenzeit. Es erzählt die Geschichte vom Glitzerfisch, der keine seiner schönen Schuppen abgeben will und plötzlich ganz allein ist. Und auch im Meer gilt die Botschaft Teilen macht Freude. Mittlerweile gibt es übrigens einige Fortsetzungsgeschichten über und mit dem Regenbogenfisch.

 

 

10. Heute bin ich

Heute bin ich
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

Dieses Buch ist nicht nur für Kinder gedacht. Doch besonders für sie sind Gefühle schwer zu erklären. Was bedeutet verwirrt, neidisch, fröhlich, neugierig, schüchtern, … ? Dieses Buch zeigt  Fische, welche in leuchtenden Ölfarben gemalt wurden: Jeder Fisch drückt ein anderes Gefühl aus. Für mich eine absolute Empfehlung für jedes Kinderbuchregal.

 

 

11. Der Dachs hat heute schlechte Laune

Der Dachs der schlechte Laune hatte
Klick auf das Bild und lies die Rezension auf Amazaon.

 

 

Jeder hat mal schlechte Laune, auch der Dachs. Doch der steckt mit seiner schlechten Laune den ganzen Wald an. Und plötzlich ist dann gar nichts mehr lustig. Wie kommt man aus so einer schlechten Laune-Situation raus… lest selbst.

 

 

 

Was sind eure Lieblingsvorlese-Bücher für 3-Jährige? Ich freue mich über eure Kommentare.

Ich wünsche euch viel Spaß beim (Vor)-Lesen.

Alles Liebe, Lisbeth

Lisbeth

Ich bin Lisbeth. Ich habe zwei Kinder die nicht mal 2 Jahre auseinander sind – keine Zwillinge, aber auch bei mir schreit einer meist immer. Mein Sohnemann ist noch drei, die Minidame bereits 2. Wenn sich nicht alles gerade um die Kinder dreht, bastle ich gerne – für und mit den Kindern und dekoriere damit das ganze Haus. Mein Mann meint oft, wir könnten mit meinen unzähligen Ideen leicht zehn Häuser ausstatten..

 

Die besten und schönsten Bücher für 3 Jährige
Lieblingsbücher: unsere schönsten Bücher für Dreijährige

 

* Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Inhalte dieses Blogs sind kostenlos. Sie sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Manchmal bauen wir Amazon-Affiliate-Links in unsere Artikel ein. Wenn du über diese Links ein Produkt erwirbst, zahlt du nicht mehr, aber „Einer schreit immer“ erhält eine kleine Kommission von Amazon. Du hilfst uns dabei, die Produktion von Inhalten, die Grafik sowie das Webhosting des Blogs zu finanzieren. Danke!

13 comments

  1. Als ich „ich bin Lisbeth“ erhascht habe, dachte ich, du meinst in dem Zusammenhang „Die kleine Hexe“, das ist nämlich auch ein wunderbares Kinderbuch.
    Ich persönlich finde „Hops, Fips und Taps“ von Enid Blyton ganz große Klasse, aber da deine erst 3 sind, ist das vllt noch etwas früh. 🙂 Aber vllt als Empfehlung.
    Ansonsten gehe ich mit: „Weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe“, ganz toll! Und die Erklärbücher von Ravensburger, super!
    Für unter 3jährige mochte meine Mädchen „Bobo Siebenschläfer“, toll!
    Liebe Grüße,
    Danara

    • einerschreitimmer

      Liebe Danara,
      ja ich bin wirklich Lisbeth und hin und wieder eine kleine Hexe. Ich kenne das Kinderbuch und freu mich schon wenn wir es auch mal lesen. Danke für die Tipps – muss ich mir gleich anschauen. Unsere Minidame ist auch ganz ganz großer BOBO Fan. Ein Artikel mit den Top 11 Büchern für unter 3ährige folgt!
      LG Lisbeth

  2. Die Torte ist weg! Der Hit Hit Hit auch das zwölfdrillionste mal immer noch 🙂

  3. Tolle Buchtipps! Haben den Beitrag auf unserer Facebook-Seite geteilt.
    Die „Wieso, weshalb und warum“ Bücher werden wir an Ostern verschenken.
    Einer unserer liebsten Klassiker ist „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte wer ihm auf dem Kopf gemacht hat.“
    Unsere weiteren Klassiker findet ihr hier: http://bit.ly/2lshW6X

    • einerschreitimmer

      Dankeschön!!! Oh der kleine Maulwurf ist auch ganz toll und Frederick auch! Es gibt ja so viele Bücher, dass es schwer ist die schönsten rauszusuchen.
      Bin über neue Empfehlungen immer dankbar!!!

  4. Das Buch „Apfelsaft holen“ von Thomas Müller ( nein, nicht der Fußballspieler ☺️)
    ist ein tolles und sehr schön gestaltetetes Buch übers Mutigsein.
    Wird hier sehr oft beim Abendbrot gelesen und angeguckt!

  5. Ich mag besonders für meine 3 jährige
    – die heule Eule
    – der Grüffelo
    Und ganz besonders: das kleine ich bin ich. Meine Tochter spricht es fast komplett mit 🙂

    Auf dem Wunschzettel stehen noch „der Bücherschnapp“ und die „heule Eule ich will mein bumm“ sowie „das Grüffelokind“

  6. Mein Sohn ist gerade zwei geworden, aber wir lesen Bücher aus der gleichen Kategorie. „Der Löwe in dir“ finde ich auch toll und auch die „Wieso? Weshalb? Warum?“-Bücher und Wimmelbücher sowieso. Ich mag auch den Nachfolger von „Der Löwe in dir“: „Trau dich, Koalabär“. Wir lesen auch die Lieselotte gerne (bei uns heißt jede Kuh Lieselotte) und neu zum Geburtstag gab es „Grrrr!“ von Rob Biddulph, das gefällt mir auch sehr.
    Das Mitmach-Buch und der Dachs mit der schlechten Laune sind gleich mal auf der Liste gelandet. 🙂

  7. Das absolute Lieblingsbuch meiner jungs ist „henriette bimmelbahn“ auch mein vier jähriger liebt es noch. Auserdem mag ich „das kleine ich bin ich “ sehr gerne. Der Maulwurf wurde ja schon genannt und es gibt noch viele, viele mehr ❤

  8. Rabe Socke, Jakobbücher und Connybücher, die Raube Nimmersatt sind neben vielen deiner vorgeschlagenen Bücher bei uns auch der Renner. Und die Bücher von der Sachen suchen Reihe von Ravensburger sind auch klasse. Der Grüffello ist von meinem Großen 3,9,Jahre auch eins seiner Lieblingsbücher. Der kleine 2,4 Jahre allerdings hat davor noch Angst.

  9. Eine wunderbare Liste von ebenso tollen Büchern aber eins fehlt: Frederick von Leo Lionni ist ein muss im Kinderbücher Regal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<
Buchtipps Die TOP 11

About einerschreitimmer

Einst kaufte sich Anne ohne mit einer Wimper zu zucken Stilettos um 150 Euro. Dann wurde sie Mutter. Von Zwillingen. Eines ihrer Kinder schreit immer...
Previous Besoffener Kapuziner – Rezept für Süßes aus Österreich
Next Das schreit bald einer mehr….

Check Also

Die schönsten Weihnachtsbücher und Adventbücher für Kinder

Die TOP 11: Weihnachtsbücher für Kinder

Beitrag enthält Affiliate-Links Im Advent wird bei uns viel vorgelesen. Wir kuscheln uns alle gemeinsam …

%d Bloggern gefällt das:

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen